German Racing League
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalGalerieSuchenAnmeldenLogin

 

 x-cesc-x interviews

Nach unten 
2 verfasser
AutorNachricht
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
BrahamaBull


Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: x-cesc-x interviews   x-cesc-x interviews EmptyMo 17 Jan 2011 - 1:19

Hallo und herzlich willkommen in der GRL.
Wir freuen uns heute cesc interviewen zu dürfen.

Hallo cesc

Reporter: Die GRL Saison 2011 rückt immer näher steigt bei dir so langsam die Vorfreude und Anspannung?

cesc: Na Klar! Nach den ganzen Testrennen bin ich richtig heiß drauf! Und ich denke es wird Spaß pur werden :-)

Reporter: In der JGTC/Super GT werden Boliden mit ca. 500 PS gefahren!
Kommst du mit deinem Fahrzeug schon gut zurecht? Oder besser gesagt,liefen die ersten Tests zu deiner Zufriedenheit?

cesc: Ich bin sehr überrascht von den Autos. Nach meinem kurzen Ausflug in die Formel 1 konnte ich mich gut mit dem Supra anfreunden. Ich hab mit den SuperGT/JGTC Fahrzeugen noch nicht wirklich viel am Hut gehabt, aber die gehen ganz schön ab.

Reporter: Wie läufts Teamintern?...
Was hältst du von deinem Teamkollegen,und was denkst du könnt ihr zusammen erreichen?

cesc: Mainyard is cool drauf, mit ihm werden wir das schon packen Ich kenn ihn ja schon ein paar Jahre und weiß dass er manchen das Leben schwer machen wird. Ich hoffe, ich werde es nicht sein.

Reporter: Und zum Schluss möchten wir natürlich wissen wie deine persönlichen Ziele und Erwartungen sind?

cesc: Nach den ganzen Tests sehe ich Xanavi Nismo ganz vorne, ich mach aber kein Geheimnis draus, dass ich versuche bei denen mitzuhalten. Aber ein dritter Platz wär schon sehr gut, es gibt ja noch Leute wie Faro und TJ die auch sehr schnell sind und die man erstmal schlagen muss. Und vllt. bringt das Jahr noch einige Überraschungen

Reporter: Vielen Dank für das kurze Statement und viel Erfolg in der GRL Saison 2011

Jouu danke Reporter, immer wieder gerne

_________________
x-cesc-x interviews Tjzjjkem

GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
https://german-racing-league.forumieren.com
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
BrahamaBull


Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Interview zum 1 Rennwochenende in Laguna Seca   x-cesc-x interviews EmptyMo 17 Jan 2011 - 1:25

Hallo x-cesc-x

Reporter: Herzlichen Glückwunsch cesc zu deinem ersten GRL Sieg in der Saison 2011.
Wie Fühlt es sich an gleich im ersten Rennen ganz oben zu stehen?

x-cesc-x: Einfach gut!^^ Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet, es war aber auch sehr viel Glück dabei.


Reporter: Man könnte fast meinen ein Rundum Perfektes Wochenende für dich.
Siehst du das genau so?

x-cesc-x: Von Perfekt würde ich nicht sprechen. Ich war froh dass ich die Pace von Headwind und Brahama halbwegs mitgehen konnte und dass der Unterschied im Vergleich zur Quali nicht mehr so groß war, aber ich bin überglücklich einen Punkt vor Brahama zu liegen. Das tut man nicht alle Tage, auch wenn es erst das erste Rennen war.


Reporter: Du stehst nun ganz oben in der Fahrerwertung ist das schon eine Tendenz für die Saison?

x-cesc-x: Es zeigt zumindest wo ich ungefähr stehen will Ich gehe aber stark davon aus dass Xanavi Nismo noch zulegen werden und dass ich nicht sehr lange da oben stehe. Es werden sehr harte Rennen denk ich.


Reporter: Auch dein Teamkollege Mainyard zeigte eine soliede Leistung an diesem Wochenende.
Was sagst du zu ihm und seiner Performance?

x-cesc-x: Einfach nur Klasse! Er konnte sich bis zum Wochenende sehr steigern und hat sogar den fünften im ersten Rennen gemacht! Im zweiten Rennen sind wir leider aneinander geraten. Ich hab ihn seitlich erwischt, wodurch er viele Positionen verloren hat, es war aber keine Absicht. Ich glaub wir waren mit Faro zu dritt nebeneinander und da ist es sehr schwer, dass alle ihre Linie perfekt halten können. Faro hat mich etwas bedrängt und ich bin nach aussen hin ausgewichen. Dabei traf ich dann Mainyard. Dafür ein großes SORRY!


Reporter: Vielen dank cesc und nochmal Herzlichen Göückwunsch zu einem Fullminannten Saisonstart.

Sie immer mich Ihren Fremdwörtern ;-)

_________________
x-cesc-x interviews Tjzjjkem

GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
https://german-racing-league.forumieren.com
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
BrahamaBull


Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Interview zur Indianapolis Qualifikation   x-cesc-x interviews EmptySa 29 Jan 2011 - 22:40

Hallo x-cesc-x


Reporter: 8 Startplatz im Rennen cesc.
Wie sehen Sie ihre leistung?

x-cesc-x: Ich stehe da, wo ich mich ungefähr erwartet habe, also ganz ok. Es ist halt nicht einfach auf den harten Reifen zu fahren und da war mir klar, dass ich nicht unbedingt vorne mitmische.


Reporter: Ihr direkter Konkurent BrahamaBull steht 2 Positionen vor ihnen auf platz 6.
Wie gehen Sie nun das rennen an?

x-cesc-x: So wie immer, ganz gelassen^^ Vielleicht hat er in der ersten Kurve wieder etwas Pech, dann kann ich vllt vorbei ziehen, aber sonst werde ich es schwer haben dran zu bleiben. Ich gucke aber erstmal auf Onin und die Jungs hinter mir. Da die auch weichen bzw. mittleren Reifen fahren, werden die am Start wohl besser wegkommen als ich.


Reporter: Ihr Teamkollege zeigte eine starke leistung im Qualifing.
Muss er die Hannover Racing team fahne an diesem Wochenende hoch halten?


x-cesc-x: Er kann noch viel mehr, das weiß ich. Wenigstens einer von uns steht vorne^^ Wenn er ein konzentriertes Rennen fährt hält er vielleicht auch mit Head mit.


Reporter: In laguna Seca konnten Sie sich im rennen nochmals steigern.
Können wir hier wieder mit einer ähnlichen situation rechnen?


x-cesc-x: Ja ich denke schon. Ich werde es jetzt wegen den Reifen schwerer haben, aber in der Regel kann ich im Rennen immer etwas zulegen. Mal schauen wie es wird.


Reporter: Vielen dank cesc


x-cesc-x: Immer wieder gerne

_________________
x-cesc-x interviews Tjzjjkem

GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
https://german-racing-league.forumieren.com
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
BrahamaBull


Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Interview zum Trial Mountain Qualifing   x-cesc-x interviews EmptySo 13 Feb 2011 - 23:23

Hallo x-cesc-x


Reporter: cesc Herzlichen Glückwunsch zur pole position auf Trial Mountain.
Sie haben eine Großartige Leistung gezeigt und ihre Konkurrenten Hinter sich gelassen.
Erzälen Sie uns von ihren Qualifing eindrücken.

x-cesc-x: Es lief um einiges besser als erwartet, ich habe it dem zweiten Platz gerechnet und war überrascht, dass ich so eine gute Runde hinbekommen habe Smile Normalerweise hinke ich in der Quali immer etwas hinterher.


Reporter: Ihr Toyota Supra Läuft wirklich hervorragend auf der Technisch anspruchsvollen Huckeligen Strecke Trial Mountain.
Direckt Hinter ihnen auf platz 2 steht BrahamaBull in seinem Skyline GT-R.
Was erwarten Sie für ein Rennen?

x-cesc-x: Es wird ein hartes Rennen, Brahama hinter mir zu halten wird echt schwierig. Ich kann bis zum Rennen leider nicht mehr trainieren und mein Setup aufbesseren aber ich gebe mein bestes. Es wird auch sehr schwer sein auf dem Kurs konstante Runden zu fahren.


Reporter: Ihr Teamkollege mainyard steht auf platz 4 Somit ist auch für ihr Team an diesem Rennwochenende eine menge drinn.
Was erwarten sie?

x-cesc-x: Echt klasse für ihn, wenn wir das Rennen auch so beenden können, machen wir ganz schöne Punkte gut Smile Mal abwarten


Reporter: Danke cesc

x-cesc-x: Bitte Bitte

_________________
x-cesc-x interviews Tjzjjkem

GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
https://german-racing-league.forumieren.com
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
BrahamaBull


Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Interview zum trial mountain Wochenende   x-cesc-x interviews EmptyMo 14 Feb 2011 - 0:33

Hallo x-cesc-x


Reporter: cesc nach einer unglaublichen Qualifikation am samstag von ihnen mit der pole position,haben Sie es am Renntag leider nicht geschafft brahamaBull hinter sich zu halten und ein Rennen zu gewinnen.
Woran lag es das es am sonntag mit einem Rennsieg nicht klappen wollte?

x-cesc-x: Ganz Klar an Crossface! :-D Nein ich war im Rennen einfach nicht schnell genug, Brahama war einfach um einiges schneller als ich und hat keine Fehler gemacht. Zweimal P2 ist wohl das maximalste gewesen, wenn man Brahama hat fahren sehen. Aus technischen Gründen konnte ich den Sonntag nicht zum üben nutzen Smile


Reporter: Auch wenn sie kein Rennen gewinnen konnten muss man ganz einfach sagen das sie dieses Wochenende wieder eine riesen Performance gezeigt haben.
Überwiegt denn die Freude über 2 2te plätze oder sind sie mehr enttäuscht das Sie nicht gewinnen konnten?

x-cesc-x: Ich bin etwas enttäuscht dass ich nicht ein Rennen gewinnen konnte, es war aber auch etwas Pech dabei. Im ersten Rennen wurde ich etwas behindert, wobei Brahama dann vorbei ziehen konnte. Als er im zweiten Rennen auch schon von mir wegzog wollte ich mein Rennen etwas spannender machen und bin sehr spät reingekommen. Dadurch konnte ich mich noch mit TJ und Faro duellieren :-)


Reporter: Es macht wirklich spass ihnen bei der Arbeit zu zu sehen und man hat das gefühl das man von ihnen noch einiges erwarten kann in dieser Saison.
Wie gehen sie nun an das nächste Rennen auf dem Autumn Ring an?

x-cesc-x: Ich werde viel am Setup anpassen damit die harten Reifen gut laufen. Ich werden auf jeden Fall üben (und mal schauen wie das dann mit dem Inet aussehen wird :-D)


Reporter: Nach Trial mountain liegen Sie nun in der Fahrerwertung hinter BrahamaBull auf platz 2.
Aber der 2te platz ist sicher noch nicht ganz das was sie wollen (lacht) ;-) auf was kann BrahamaBull sich noch gefasst machen?

x-cesc-x: Auf mich! Wie immer ist mein Ziel ihn zu schlagen. Da wir bisher unter den gleichen Bedingungen fahren mussten, gilt es immer ihn zu schlagen :-)


Reporter: Auch für ihr Team Hannover Racing läuft es derzeit rundum super.
Auch hier nun nach trial Mountain platz 2 in der Konstrukteurs WM.
Sind Sie mit der bisherigen Teamleistung in der saison zufrieden?

x-cesc-x: Ja auf jeden Fall. Main wird immer besser und wenn ich in Indy nicht verhindert gewesen wäre, würden wir vielleicht noch ein paar Pünktchen mehr haben.


Reporter: Schauen wir 2 wochen vorraus zum Autumn ring.
Sowohl Sie als auch BrahamaBull müssen dort mit den Harten Reifen an den Start gehen.
Denken Sie das Sie dort zurückschlagen können und sowohl punkte in der Fahrer als auch in der konstrukteurs wertung gut machen können?

x-cesc-x: Das denke ich eher nicht. iCH werde versuchen den Abstand so klein wie möglich zu kriegen, mit den anderen werd ich dann wohl wieder nicht mithalten können.


Reportrer: Vielen Dank cesc das Sie sich die zeit für uns genommen haben.

_________________
x-cesc-x interviews Tjzjjkem

GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
https://german-racing-league.forumieren.com
CeSC
J. Button
J. Button



Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: La Sarthe Qualifying   x-cesc-x interviews EmptySo 13 März 2011 - 6:45

Reporter: Hallo x-cesc-x


Reporter: Die Qualifikation auf dem Cirquit de La Sarthe ist gelaufen, und sie stehen mit einem recht grossen Rückstand von 2sek auf dem 2. Platz. Freuen sie sich mehr über den 2. Platz oder ärgert sie der grosse Rückstand auf Platz 1

x-cesc-x: Mich ärgert eher der Rückstand, da noch viel mehr gegangen wär. Aber die Quali ist auf der Strecke nicht so wichtig, mir war klar, dass es nur um Platz 2 gehen würde. Durch die langen Geraden im Rennen, sieht das alles eh wieder anders aus.

Reporter: Nach den Trainings waren sie immer in der lage BrahamaBull unter druck zu setzten mit Ihren Zeiten. Wie kommt es das nach dem Qualifyang der Abstand grösser denn je ist?

x-cesc-x: Ich habe keine besonders gute Runde zusammen bekommen. Es ist hier viel schwieriger eine perfekte Runde zu fahren. Brahama war da einfach der bessere heut.

Reporter: Was erwarten sie nun im Rennen? Können sie dort zurückschlagen?

x-cesc-x: Ich fahre ganz klar auf Sieg! Es wird im Rennen wieder ganz anders aussehen.

Reporter: Das besondere am heutigen Renntag ist ja sicherlich der Tag Nacht wechsel sehen sie dort bei sich vorteile oder haben sie damit probleme?

x-cesc-x: Nachteile nicht direkt, es wird schwieriger weil man die Kurven nicht mehr so gut einsehen kann, aber das betrift alle Fahrer. Man muss nur konstant genug sein.

Reporter: Nun zum abschluss noch eine teambasierende Frage. Ihr Team ist an diesem Wochenende doch sehr stark aufgestellt mit dem 2 & 4 Startplatz können sie sich in dieser Form wieder an das Xanavi Nismo Motorsport Team heran kämpfen?

x-cesc-x: Ja um ganze ehrlich zu sein, habe ich Mainyard nicht so extrem weit vorne erwartet, alle Achtung dafür, der wird immer stärker. XNM scheint aber zu stark für uns zu sein. Wir werden versuchen das beste zu geben, aber wir konzentrieren uns eher auf NEXUS, die sind auch immer sehr gut am Punkten wenns die Reifen zulassen.

Reporter: Recht herzlichen Dank für ihr kurzes Statement.

Gerne

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

x-cesc-x interviews Banner10
Nach oben Nach unten
CeSC
J. Button
J. Button



Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Re: x-cesc-x interviews   x-cesc-x interviews EmptySa 16 Apr 2011 - 1:09

Reporter: Auch wenn es in der Qualifikation so aussah als würden Sie das Tempo nicht so super mitgehen können, haben Sie in Tokyo das erste Rennen für sich entscheiden können. Haben Sie am Renntag noch hart trainiert oder woran hat es gelegen dass Sie im Rennen so schnell waren?

Cesc: Hart trainiert eher nicht, ich konnte aber im Rennen ganz gut mithalten. Im Rennen hab ich etwas Glück gehabt, bedingt durch einen Boxenstopp-Patzer bei der Crew von Brahama^^ Ich hatte danach etwas Puffer den ich ins Ziel retten konnte. War schon klasse^^


Reporter: Im zweiten Rennen konnten Sie einen 4. Platz einfahren. Enttäuscht nach dem Sieg in Rennen 1 oder trotzdem zufrieden mit dem Ergebnis. Wie kam es dass Sie in Rennen 2 nicht auch ganz vorne dabei waren?

Cesc: Doch zufrieden bin ich schon, ich hatte nicht so viel Glück beim Überholen vom Feld vor mir wie Brahama und Faro. Ich wurde immerwieder aufgehalten und bin nach ein paar Runden noch in den Wagen von Soul gebrettert, weil er einen Dreher in der letzten Kurve hatte. Ich kam dann schon früher an die Box als die anderen, was mir am Ende dann noch den dritten Platz gekostet hat. Alles in allem hab ich aber nichts zu meckern denk ich^^


Reporter: Kommen wir zu Ihrem Kollegen Mainyard, welcher auch auf weichen Reifen unterwegs war. Er konnte nur 3 Punkte einfahren dieses Wochenende, wissen Sie mehr darüber? Was ist schief gegangen?

Cesc: Ich weiß, dass er in beiden Rennen jeweils ganz nach hinten befördert wurde, wegen Unfällen glaub ich. Es war aber auch so nicht seine Strecke von daher ist das schon OK. Im nächsten Rennen fährt er den anderen wieder um die Ohren...


Reporter: Sie scheinen in der Fahrerwertung mehr und mehr in den Kampf mit dem Xanavi Nismo Motorsport Team zu kommen. Was erwarten Sie in der Zukunft? Können Sie den Brahama noch einholen und andersrum den Headwind auf Distanz halten?

Cesc: Wenn Brahama sich kein Bein bricht dann nicht. Bei Headwind kann ich es nicht genau einschätzen weil wir immer abwechselnd andere Reifen drauf haben, genauso wie bei Massiv. Es macht aber Spaß gegen die zu fahren.


Reporter: In der Teamwertung liegen Sie nur 29 Punkte hinter XNM. Hinter Ihnen haben Sie sich einen ordentlichen Vorsprung auf das Racing Team Luxemburg eingefahren, insgesamt 55 Punkte. Wie schätzen Sie die Situation da ein? Was ist möglich und was nicht?

Cesc: Ich denke wir sind guter Dinge den Platz zu behaupten. Wird aber schwer werden.


Danke für das Interview!

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

x-cesc-x interviews Banner10
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte





x-cesc-x interviews Empty
BeitragThema: Re: x-cesc-x interviews   x-cesc-x interviews Empty

Nach oben Nach unten
 
x-cesc-x interviews
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» T.G Interviews
» ANDYderSCHWEIZER Interviews
» MadDog18 Interviews
» Soul_Survivor_0 Interviews
» Addy93 Interviews

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: GRL Profiliga 2012 - ABGESCHLOSSEN :: GRL Archiv Profiliga 2012 :: Interviews-
Gehe zu: