Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Offizielle Strafen 2011

Nach unten 
AutorNachricht
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Offizielle Strafen 2011   Do 23 Dez 2010 - 5:14

Hier werden die Strafen bekannt gegeben
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Sa 16 Apr 2011 - 22:15

Rennleitungsbericht zum 7 Lauf in Tokio.

Situation 1:

Rennen (Rennstrecke): Tokyo Rennen 1
Vorfall: Start von Onin, der gibt am Start Vollgas bis fast in die Mauer rein, sieht mann sehr gut am weissen Gasbalken. der steht auf voll bis 5 m vor der Mauer, keine Bremse betätigt, das komplette Fahrerfeld mit weggenommen, dies hat mir das erste Rennen komplett vermasselt, sowas geht einfach nicht
Beteiligte: Ganzes Fahrerfeld
Beschuldigter: Onin
Stelle im Replay (Runde): Start,Erste Kurve
Vorschlag (Strafe): Ermahnung

Rennleitungsentscheidung: Die Rennleitung hat sich dazu entschieden den Bestrafungsvorschlag einer Verwarnung von faro an zu nehmen.
Allerdings ist dies eine deutliche Verwarnung an onin!
So eine sache wollen wir hier nicht noch einmal sehen.

Situation 2:

Rennen (Rennstrecke): 2tes rennen
Vorfall: als leitplanke verwendet
Beteiligte: DanKe, Dirty
Beschuldigter: Dirty
Stelle im Replay (Runde): 1. oder 2te runde
Vorschlag (Strafe): müsst ihr gucken was passt

Rennleitungsentscheidung: Auch hier bleibt es bei einer deutlichen Verwarnung für Dirty!
Sich in dieser Kurve um jeden preis vorbei quetschen zu müssen und dann den geschädigten Fahrer noch nichtmal wieder vorbei zu lassen ist eine Aktion die wir auch nicht mehr sehen wollen.

Situation 3:

Rennen (Rennstrecke):1tes rennen
Vorfall: als leitplanke verwendet
Beteiligte: Mainyard ,Crossface08
Beschuldigter: Crossface08
Stelle im Replay (Runde): 15 ,23 mehrfaches wechsel der Fahrline.In zweikampf mich als rammbock benutzt.
Vorschlag (Strafe): müsst ihr gucken

Rennleitungsentscheidung: Auch hier belassen wir es bei einer Verwarnung für Crossface.
Crossface hat in der besagten Situation eindeutig zu hart und ungestüm agiert.
Aber beim betrachten der wiederholung war auch sichtbar das mainyard Crossface auch des öfteren berührt hat.
Das war zwar nicht so hart aber in der Summe auch nicht ganz okay.

__________________________________________________________________________________________________________________________________

Allgemein ist zu sagen das wir von nun an härter bestrafen werden.
Bei den ersten beschwerden konnten wir jetzt noch einmal ein Auge zu drücken,aber es ist in lezter Zeit leider immer öfters zu unsportlichen verhalten in den Rennen gekommen.
Von daher bitten wir nochmal ausdrücklich alle darum etwas fairer miteinander um zu gehen.
Die jetzt schon Verwarnten leute sollten natürlich auch jetzt mehr acht geben und stehen noch unter genauerer Beobachtung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Di 21 Jun 2011 - 4:19

Offizielle Strafen zum 10 Saisonlauf auf dem Nürburgring GP/F

Situation:

Rennen (Rennstrecke): Nürburgring GP/F
Vorfall: Fahrverhalten wie beim Autoscooter^^
Beteiligte: Mad, Frenk
Beschuldigter: Frenk
Stelle im Replay (Runde): Rennen 2, Runde 1, Kurve 2 & 3
Vorschlag (Strafe): überlass ich euch

Entscheidung der Rennleitung: Frenk wird Verwarnt.

Begründung:Da dies sein erstes Vergehen in der GRL ist und Mad sich auch nicht gedreht hatte oder in einem Kiesbett stecken blieb.
Mad konnte sofort das Rennen wieder aufnehmen und verlor kaum Zeit.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Situation:

Rennen (Rennstrecke): Nürburgring GP/F
Vorfall: Rücksichsloses wieder auf die strecke fahren ohne auf den Nachfolgenden verkehr zu achten
Beteiligte: Mad und ich (TJ)
Beschuldigter: Mad
Stelle im Replay (Runde): Rennen 1 - Zeit bei 1:20 .000
Vorschlag (Strafe): 10 Sekunden abzug ( ich hab dadurch deutlich mehr verloren als 10 sek , da motor und vorne alles futsch war , und nenn sorry kam auch nich ... )

Entscheidung der Rennleitung: Mad bekommt eine 15 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis!

Begründung: Mad fährt in dieser Situation rücksichtslos zurück auf die Strecke.
Tj kann nicht mehr ausweichen und der Crash war nicht zu verhindern.
Der Folgeschaden für TJ war enorm.
Das Auto wurde stark beschädigt und TJ musste lange Zeit mit stark reduzierter Motorleistung fahren,was sein Rennen zerstörte.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Situation:

Rennen (Rennstrecke): Rennen 1 Nürburgring GP/F
Vorfall: Abkürzen der NGK Schikane
Beteiligte: massiv1802
Beschuldigter: massiv1802
Stelle im Replay (Replay): Rennen 1 - Zwischen runde 5-9
Vorschlag (Strafe): -

Entscheidung der Rennleitung: Keine Strafe für massiv

Begründung: massiv hat zwischen Runde 5-9 die Schikane nicht geschnitten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Situation:

Rennen (Rennstrecke): Rennen 2 Nürburgring GP/F
Vorfall: Boxenausfahrtslinie überfahren
Beteiligte: faro06
Beschuldigter: faro06
Stelle im Replay (Runde): Runde 9 Rennen 2
Vorschlag (Strafe): -

Entscheidung der Rennleitung: faro bekommt eine 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis.

Begründung: faro hat eindeutig die Boxenausfahrtslinie überfahren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Di 5 Jul 2011 - 9:19

Offizielle Strafen zum 11. Saisonlauf auf SSR5


Crossface wird nachträglich vom zweiten Lauf des 11. Saisonrennen disqualifiziert. Grund hierfür ist die Missachtung der Reifenregel, die nach § 3A zum sofortigen Ausschluss des betroffenen Rennens führt. Crossface hat den zweiten Run des Rennens auf weichen statt die ihm zugewiesenen mittleren Reifen bestritten.

Ein Ausschluss des kompletten Rennens erfolgt nicht, da die Rennleitung der Ansicht ist, dass Crossface das zweite Rennen nicht mutwillig mit den falschen Reifen angegangen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Fr 22 Jul 2011 - 9:41

Offizielle Strafen zum 12. Saisonlauf auf HSR

DanKe86 Bekommt eine 10 Sekunden Strafe aufs Endergebnis.

----------------------------------------------------------------

Crossface wird für das komplette HSR Rennwochenende Disqualifiziert
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Do 4 Aug 2011 - 8:44

Offizielle Strafen zum 13. Saisonlauf auf Fuji

Crossface08 bekommt eine 10 Sekunden Strafe auf das Endergebnis des 1 Rennens

------------------------------------------------------------------------------------

MadDog-018 bekommt eine 10 Sekunden Strafe auf das Endergebnis des 2 Rennens

------------------------------------------------------------------------------------

Silver__Giant bekommt eine 10 sekunden Strafe auf das Endergebnis des 2 Rennens
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Mo 15 Aug 2011 - 20:58

Offizielle Strafen zum 14. Saisonlauf auf Grand Valley

Vorfall Nummer 1!

Rennen (Rennstrecke): Rennen 2 Grand Valley Speedway
Vorfall: Boxenlinie Überfahren
Beteiligte: IMORTALPILOT
Beschuldigter: IMORTALPILOT
Stelle im Replay (Runde): 12
Vorschlag (Strafe): § 2B

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 2 Rennens.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 2!

Rennen (Rennstrecke): Rennen 1 Grand Valley Speedway
Vorfall: Boxenlinie Überfahren
Beteiligte: IMORTALPILOT
Beschuldigter: IMORTALPILOT
Stelle im Replay (Runde): 13
Vorschlag (Strafe): § 2B

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 1 Rennens

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 3!

Rennen (Rennstrecke): Rennen 1 Grand Valley Speedway
Vorfall: Boxenlinie Überfahren
Beteiligte: Binaldente
Beschuldigter: Binaldente
Stelle im Replay (Runde): 13
Vorschlag (Strafe): § 2B

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 1 Rennens

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 4!


Rennen (Rennstrecke): Grand Valley Speedway
Vorfall: Ideallinie beibehalten obwohl ein Fahrzeug deutlich daneben war. In das gegnerische Auto reingefahren und weggeschubst.
Beteiligte: Mad, Frenk
Beschuldigter: Mad
Stelle im Replay (Runde): Rennen 2, Runde 1, Kurve 5
Vorschlag (Strafe): Abmahnung

Strafe! Keine Strafe für MadDog-018.Auch Frenk ist hart gefahren sodass die Rennleitung beiden Fahrern nur zu mehr umsicht in den folgenden Rennen raten möchte.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 5!

Rennen (Rennstrecke): Rennen 2 Grand Valley Speedway
Vorfall: Boxenlinie Überfahren
Beteiligte: Binaldente
Beschuldigter: Binaldente
Stelle im Replay (Runde): 10
Vorschlag (Strafe): § 2B

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 2 Rennens.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Di 30 Aug 2011 - 22:38

Offizielle Strafen zum 14. Saisonlauf auf dem Circuito de Madrid

Vorfall Nummer 1!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 1
Vorfall: Verbremser + Abdrängen in die Leitschiene
Beteiligte: Mad & pwndabear und infolge noch massiv und main
Beschuldigter: pwndabear
Stelle im Replay (Runde): Runde 7, Kurve 1
Vorschlag (Strafe): § 1A Behinderungen mit Kollisionsfolgen, Leichte Kollisionen und Rennunfälle

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 1. Rennens


Vorfall Nummer 2!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 1
Vorfall: Überfahren der Boxenausfahrtslinie
Beteiligte: pwndabear & Boxenausfahrtslinie
Beschuldigter: pwndabear
Stelle im Replay (Runde): Runde 11
Vorschlag (Strafe): § 2B Überfahren der Boxenausfahrtslinie

Strafe! Verwarnung, da nur draufgefahren nicht drübergefahren, besser aufpassen in Zukunft...


Vorfall Nummer 3!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 1
Vorfall: Überfahren der Boxenausfahrtslinie
Beteiligte: Binaldente & Boxenausfahrtslinie
Beschuldigter: Binaldente
Stelle im Replay (Runde): Runde 21
Vorschlag (Strafe): § 2B Überfahren der Boxenausfahrtslinie

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 1. Rennens


Vorfall Nummer 4!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 2
Vorfall: Binaldente bremste zu spät und schob pwndabear in die Bande
Beteiligte: Binaldente & pwndabear und infolge das ganze Fahrerfeld außer Guitar
Beschuldigter: Binaldente
Stelle im Replay (Runde): Runde 1
Vorschlag (Strafe): Disqualifizierung oder ähnlich harte Strafe

Strafe! 5 Startplätze nach hinten beim 16. Lauf in Tsukuba


Vorfall Nummer 5!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 2
Vorfall: Überfahren der Boxenausfahrtslinie
Beteiligte: DanKe & Boxenausfahrtslinie
Beschuldigter: DanKe
Stelle im Replay (Runde): Runde 13
Vorschlag (Strafe): § 2B Überfahren der Boxenausfahrtslinie

Strafe! Verwarnung, da nur draufgefahren nicht drübergefahren, besser aufpassen in Zukunft...


Vorfall Nummer 6!

Rennen (Rennstrecke): Madrid, Rennen 2
Vorfall: Überfahren der Boxenausfahrtslinie
Beteiligte: pwndabear & Boxenausfahrtslinie
Beschuldigter: pwndabear
Stelle im Replay (Runde): Runde 14
Vorschlag (Strafe): § 2B Überfahren der Boxenausfahrtslinie

Strafe! Verwarnung, da nur draufgefahren nicht drübergefahren, besser aufpassen in Zukunft...


Vorfall Nummer 7!

Rennen (Rennstrecke): MADRID, Rennen 2
Vorfall: Gituarfreak (PSN iD) Bremste zu spät und schob mich in die Bande der Schikane
Beteiligte: Ich Binaldente + Guitarfreak
Beschuldigter:Guitarfreak
Stelle im Replay (Runde): Kurz vorm einlenke in die Schikane vor Start/Ziel (Runde 1)
Vorschlag (Strafe): Disqualifizierung oder ähnlich Harte Strafe

Strafe! 10 Sekunden Zeitstrafe auf das Rennergebnis des 2. Rennens


Vorfall Nummer 8!

Rennen (Rennstrecke): MADRID, Rennen 2
Vorfall: Gituarfreak (PSN iD) Abgedrängt
Beteiligte: Ich icemen888 + Guitarfreak
Beschuldigter: Guitarfreak
Stelle im Replay (Runde): Letzte kurve und letzte runde
Vorschlag (Strafe): 10 Sec

Strafe! Verwarnung, die Rennleitung rät beiden Fahrern zu mehr Umsicht und Disziplin im Endkampf...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rennleitung
J. Bianchi
J. Bianchi
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 12.04.11

BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   Mo 17 Okt 2011 - 8:36

Offizielle Strafen zum 18. Saisonlauf auf Monza

Vorfall Nummer 1!

Rennen (Rennstrecke): Monza in Rennen 1+2
Vorfall:
Rennen1 -Im ersten Rennen fuhr Crossface mir ständig hinten rein, so ich 3 Runde einen Abflug machte ins Kiesbett.
Beteiligte:Crossface06 + Binaldente
Beschuldigter:Crossface06
Stelle im Replay (Runde): Renen 1 in Runde 1-3, und 2 Rennen gleich in der ersten Runde
Vorschlag (Strafe): Disqualifikation wegen grob fahrlässigen verhalten eines Stammfahrers.

Strafe: Keine Strafe für crossface.Viele Berührungen waren beim Rausbeschleunigen aus Kurven,weil Crossface besser aus der Kurve kam und Binaldente deshalb hinten auffuhr.
Und keine der leichten berührungen führte direkt zu einem Abflug oder ähnlichem.
Dazu kam das Binaldente in beiden Rennen die 2 Schikane abgekürzt hat und sich so vor Crossface positioniert hat sodass er ihn hätte eigentlich in der ersten Runde schon wieder vorbei lassen müssen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 2!

Rennen (Rennstrecke): Monza/Rennen 2
Vorfall:Corssface fuhr mir auf, und Massiv zog links vorbei wo kaum platz war und verpasst mir auch noch einen, ich mußte in die Eisen und hinter mir kracht es auch dadurch.
Beteiligte: Crossface, Massiv + Binaldente
Beschuldigter: Crossface + Massiv
Stelle im Replay (Runde): Runde 1, erste Schikane nach dem Start
Vorschlag (Strafe): was recht hohes mein ich, weil siehe Anmerkung

Strafe: Keine Strafe für Crossface.
Crossface war hier nicht der auslöser für den Startcrash.
Binaldente Bremst extrem früh sodass crossface kaum ausweichen kann und ihn hinten trifft.
Diese kollision hat aber keinen abflug von Binaldente zufolge gehabt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall Nummer 3!

Rennen (Rennstrecke): Monza/Rennen 2
Vorfall:Crossface und Binaldente Kollidieren
Beteiligte: Crossface, Binaldente
Beschuldigter: Crossface
Stelle im Replay (Runde): Runde 1 Kurz vor der schnellen links,rechts links
Vorschlag (Strafe): Disqualifikation

Strafe: Crossface wird nach § 1B mit einer Zeitstrafe von 15 Sekunden auf das Rennergebnis des 2 Rennens bestraft.
Bei diesem Vorfall hat Binaldente crossface zuerst geschnitten als dieser rechts an ihm vorbei wollte.
Wie auch schon in Rennen nummer 1 hat Binaldente in der 2 Schikane unfair überholt und hätte somit wieder nicht vor Crossface sein dürfen.
Nichtsdestotrotz hat crossface Binaldente letztenendes in die Bande gedrückt.
Da sich aber beide fahrer alles andere als suverän verhalten haben gibt es hier lediglich eine Strafe von 15 Sekunden für Crossface.
Binaldente brach das Rennen wenig später ab.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorfall nummer 4!

Rennen (Rennstrecke): Monza/Rennen 1
Vorfall: Beim Bremspunkt abgeschossen
Beteiligte: Crossface, MadDog
Beschuldigter: Crossface
Stelle im Replay (Runde): Runde 23, Curva del Vialone
Vorschlag (Strafe): § 1A

Strafe: Crossface wird nach § 1A mit einer Zeitstrafe von 10 Sekunden auf das Rennergebnis des 1 Rennens Bestraft.
Crossface schiesst MadDog in der letzten runde ab und lässt ihn nicht wieder vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Offizielle Strafen 2011   

Nach oben Nach unten
 
Offizielle Strafen 2011
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: GRL Profiliga 2012 - ABGESCHLOSSEN :: GRL Archiv Profiliga 2012 :: Profiliga Archiv :: Beschwerden-
Gehe zu: