Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?

Nach unten 
AutorNachricht
herbrenner1984
P. di Resta
P. di Resta
avatar

Team : Lexianer
Fahrzeug : Lexus DENSO DUNLOP SARD SC430 (SUPER GT) ‘08
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.12.11
Ort : Wien

BeitragThema: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 17:10

Hallo,

also so wie ich gehört habe steht es ja im Raum das bei zu geringer Teilnehmerzahl auf der Nordschleife die Rennen der PRO und AMA zusammengelegt werden und wir zusammen fahren. Ich denke das sollte aber noch rechtzeitig geklärt werden, denn da tun sich dann einige Fragen auf: Wie wird das mit Quali/Superlap gemacht? Wie wird die Renndistanz sein? Wie werden die Punkte nach den Rennen verteilt? Sollen sich die Fahrer PRO vs. AMA gegeneinander wie Gegner im selben Rennen (wie gewohnt natürlich fair aber normal hart) verhalten oder jeweils direkt Platz machen wie beim Überrunden? Traktionskontrolle ein oder aus? Oder ist das ganze mittlerweile sowieso vom Tisch?

Und unabhänig davon, wie soll die Quali am Ring grundsätzlich ablaufen? In den 45 Minuten gehen sich 5 Runden, inklusive 2 Stops, aus. Da gehen dann natürlich, wenn man jeweils eine Outlap und eine fliegende Runde fährt, nur 2 schnelle Runden. Ich fände es hier besser, anstatt der üblichen Zeitbegrenzung von 45 Minuten, die hier wenig Sinn macht weil wenn man eben zu Beginn rausfährt und dann zügig durchfährt sowieso schon deutlich früher fertig ist weil sich dann gegen Ende eh keine schnelle Runde mehr ausgeht gleich eine Rundenzahlbegrenzung, eventuell in Verbindung mit einer Zeitbegrenzung, macht.

Die SL sollte da eher weniger problematisch sein, man schickt die Leute einfach im Abstand von 1 Minute raus - natürlich sollten dann die schnellsten aus den Qualis zuerst starten sonst kanns passieren das man dann irgendwo aufläuft. Wenn der schnellste vorne weg startet hat er genug Polster zum letzten sodass keiner aufgehalten werden könnte.

Das Einführungsrundenrennen würde im üblichen Schema gute 10 Minuten benötigen, hier sollte man sich was überlegen. Man könnte stattdessen einfach die Strecke neu laden oder gleich ne neue Lobby und dann stellen sich alle im freien Fahren in der richtigen Reihenfolge auf der Strecke auf. Und dann Start "nach Qualiergebnis". Da darf dann natürlich vorher keiner mehr ne Runde fahren.

Also, dann sagt mal eure Meinungen dazu und vorallem bringt noch eigene Vorschläge ein, denn ansonsten fürchte ich wird das eine sehr langwierige Sache dieses Saisonfinale.... Very Happy

MfG Gerry
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkX29
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Impul Falcons
Fahrzeug : Calsonic Impul GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 28.05.11
Ort : Südbrookmerland

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 19:46

Leider habe ich am 04 Geburtstag und werde von daher nicht dabei sein.

Möchte aber trotzdem meinen Senf mal dazugeben.

Die Idee zusammen zu fahren finde ich gut, würde ich mitfahren können, würde ich dafür stimmen.

Die Punktevergabe sollte für beide Ligen ganz normal ablaufen. Der beste der Profi-Liga erhält seine 20 Punkte, der zweite 15; der Beste der Ama-Liga (auch wenn er im Rennen nur auf Platz 5 steht) erhält ebenfalls seine 20 Punkte, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
hensar
P. di Resta
P. di Resta
avatar

Team : Lexianer
Fahrzeug : Lexus PETRONAS TOM‘S SC430 (SUPER GT) ‘08
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 19.11.11
Ort : regensburg

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 19:53

Das überprüfen der TKS könnze man gleichzeitig mit den Gewichten machen. Bleibt aber die Möglichkeit, während des Rennens die TKS wieder ein zu schalten. Ich bezweifle aber, dass bei den Pro's jemand freiwillig mit TKS fährt Wink
Zusammen fahren würde ich aber nicht. Ich weiß, es war eigentlich mein Vorschlag. Aber 2 Ligen, mit den selben Leistungsdaten --> das kann eigentlich nur zu Geschrei führen Very Happy

An der Quali würde ich nicht rütteln. jeder kann sich ja, bei einer verkorksten Runde in die Box zurück setzen lassen. muss sich dann halt mit vollem Tank wieder auf den Weg machen. Ich würde auch nach 45Min ansagen "Runde beenden". Dauert halt nur etwas länger Wink

Ich bin eh nicht dabei --also viel Spass Very Happy

evtl komm ich, vom Hotel, als Zuschauer dazu Very Happy

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 22:40

Also ich bin für ein miteinander fahren, einfach weils auf der NS etwas voller wird.

SL würde ich unabhängig fahren, heisst die Ama fährt ihre SL und die Pro ihre. Das Fahrerfeld wird dann Ligenabhängig aufgebaut vorne die Pro und hinten die Ama und 2. Rennen dann wie üblich umgekerhte Reihenfolge. Zwischen Pro und Ama gilt dann ein nichtangriffspakt so das ein schnellerer Fahrer der anderen Liga einfach vorbei gelassen werden kann. Punkte werden für jede Liga wie Üblich vergeben. das sollte dann für saubere Rennen sorgen.

Ich mache mir dabei aber gleichzeitig um die neuen Sorgen weil die noch nicht die PRo-Jungs kennen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 22:45

Ich hab komplett die Qualy vergessen XD

Schliesse mich da Hensar an, ich würde sagen das wir ausnahmsweise ein drehen auf der Startzielgerade erlauben für die NS, somit hat man eine Runde mehr zur Verfügung.

Mit der TKS seh ich das ganz entspannt, aus der Proliga wird sich keiner davon einbremsen lassen wollen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
sts_taucher
A. Sutil
A. Sutil


Team : Mighty Fox Racing
Fahrzeug : Nissan Xanavi Nismo Z '06
Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 07.02.12
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Di 30 Okt 2012 - 23:13

fahren doch eh fast alle ohne oder Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonny banana
D. Ricciardo
D. Ricciardo
avatar

Team : Nissan Nismo Racing
Fahrzeug : Xanavi Nismo GT-R '03
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 23.03.11
Ort : brandenburg

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Mi 31 Okt 2012 - 5:35

So will auch mal was dazu sagen. TKS hat niemand bei uns an ( ist auch nicht erlaubt )

Bin eigentlich auch dafür, aber die Nordschleife ist ziemlich eng und da würd es definitiv zu fahrzeug kontakte kommen = Unfälle!

Also glaub ich es ist Besser , wenn wir getrennt fahren. Z.b.: Ich kämpfe um einen Platz und dann kommt jemand aus der Ama und will auch vorbei, wie soll das bitte funktionieren?! Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Mi 31 Okt 2012 - 8:34

An der Quali gibts nix zu rütteln...
Es steht ein Reglement und auf das muss man sich einstellen...
Wenn man dann nur 1 oder 2 schnelle Runden hat kst das eben so...
Ein drehen auf der Zielgraden empfinde ich als absolutes NoGo!! Denn sowas machen Rennfahrer einfach nicht...

Generell wäre ich dann für ein Zusammenfahren, aber nicht so kurzfristig... da es doch einiges darüber zu klären gebe...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Mi 31 Okt 2012 - 19:30

Mahlzeit meine Freunde BrahamaBull
Ich hab nun auch wieder i net Smiley Emotions
Auch wenn es da noch strassenseitig ne störung gibt die unitymedia noch beheben muss.
Naja ich würd gern auch mal meine Meinung zu diesem Thema kund tun Smile

Prinzipiell würd ich das ja schon klasse finden wenn beide Ligen zusammen Fahren würden.
Allerdings sehe ich da auch ein paar probleme.
Gerade auf einer Strecke wie der Nordschleife werden einfach absolut keine Fehler verziehen.
Also wenn ich jetzt mal als beispiel basti und mich nehme.
Bei uns beiden entscheidet sich erst im Saisonfinale,wer platz 4 in der Gesammtwertung ein nimmt.
Wir sind nur 5 Punkte auseinander und wenn da jetzt jemand einen unfall mit einem Fahrer der anderen Liga hat,oder eventuell nicht überholen kann weil die nordschleife einfach sehr eng ist,dann ist das schon ziemlich mies find ich.

Wenn die Ama Liga jetzt die GT300 Autos fahren würde (was ja nächste Saison wieder der Fall ist) dann wäre das denk ich überhaupt kein Problem zusammen zu fahren.
So aber sind die Ama Fahrer sicherlich zu schnell um sie einfach mal ebend so überholen zu können ^^
Schließlich fahren da auch einige rutinierte top fahrer mit Wink

Was die quali angeht würd ich auch alles so lassen wollen wie es ist.
Auch ohne umdrehen.
Auf der nordschleife kommt es nunmal drauf an fehlerfrei und nicht mit der brechstange zu fahren Wink
Wer das nicht hinbekommt hat dann halt ne schlechte zeit in der quali^^

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
nexo1993
D. Ricciardo
D. Ricciardo
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Anmeldedatum : 19.12.11
Ort : Paderborn

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Mi 31 Okt 2012 - 23:48

BrahamaBull schrieb:
Mahlzeit meine Freunde BrahamaBull
Ich hab nun auch wieder i net Smiley Emotions
Auch wenn es da noch strassenseitig ne störung gibt die unitymedia noch beheben muss.
Naja ich würd gern auch mal meine Meinung zu diesem Thema kund tun Smile

Prinzipiell würd ich das ja schon klasse finden wenn beide Ligen zusammen Fahren würden.
Allerdings sehe ich da auch ein paar probleme.
Gerade auf einer Strecke wie der Nordschleife werden einfach absolut keine Fehler verziehen.
Also wenn ich jetzt mal als beispiel basti und mich nehme.
Bei uns beiden entscheidet sich erst im Saisonfinale,wer platz 4 in der Gesammtwertung ein nimmt.
Wir sind nur 5 Punkte auseinander und wenn da jetzt jemand einen unfall mit einem Fahrer der anderen Liga hat,oder eventuell nicht überholen kann weil die nordschleife einfach sehr eng ist,dann ist das schon ziemlich mies find ich.

Wenn die Ama Liga jetzt die GT300 Autos fahren würde (was ja nächste Saison wieder der Fall ist) dann wäre das denk ich überhaupt kein Problem zusammen zu fahren.
So aber sind die Ama Fahrer sicherlich zu schnell um sie einfach mal ebend so überholen zu können ^^
Schließlich fahren da auch einige rutinierte top fahrer mit Wink

Was die quali angeht würd ich auch alles so lassen wollen wie es ist.
Auch ohne umdrehen.
Auf der nordschleife kommt es nunmal drauf an fehlerfrei und nicht mit der brechstange zu fahren Wink
Wer das nicht hinbekommt hat dann halt ne schlechte zeit in der quali^^

da stimme ich dir voll und ganz zu. nur um jetzt die ganze klasse zu wechseln für alle fahrer mit autos verteilen etc. wäre zu wenig zeit bis heute abend =P .. ^^
ich hätte da nen vorschlag.

die pro startet natürlich von den vorderen plätzen.
und die ama startet dahinter.
dann beim rennstart startet nur die pro sofort. die ama bleibt erstmal stehen und fährt dann, sobald alle pros von der start-ziel linie weg sind, auf die ersten plätze. bei genau 1:00.000 gesamtzeit dürfen diese dann startet.
lässt sich durch replay - pause - option wunderbar begutachten, wer früh startet, und wer drauf achtet.

die schneller aus der amateur liga werden von denen der pro liga mit absoluter sicherheit nicht eingeholt werden. die langsamen, falls sie innerhalb von 35 minuten wirklich in der lage sind über 7 minuten zeit zu verlieren, sind dann in der pflicht die pros ohne zu zögern dran vorbeifahren zu lassen. wobei ich nicht denke das dies passiert.

quali und superlap natürlich einzelnt. klar.
die punkte werden dann auch normal für beide ligen vergeben.

ich denke bei diesem system wird man keine probleme haben. man kann samstag vor der quali so einen start mal üben, damit jeder das mal gemacht hat. und dann kann man beruhigt ins rennen gehen.
ich würde mich auch um das replay-anschauen der start-prozedur kümmern, wenn dies gewünscht wird.

falls ihr das nicht gut findet akzeptier ich das. wäre nur ein vorschlag, der bei vielen rennen, die ich veranstaltet habe schon bestens geklappt hat.

soviel von mir. grüße nexo.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Julien2703
P. Maldonado
P. Maldonado
avatar

Team : Intelligent Performance Germany
Fahrzeug : Toyota YellowHat YMS Supra '05
Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 17.06.12
Ort : Trier, RLP

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Do 1 Nov 2012 - 0:15

Ja wär auch dafür, dass beide Ligen zusammen fahren würden. Würde aber gerne weiterhin mit meinem GT500 das Rennen bestreiten..

Wie wir das jetzt lösen, damit keine AMA-Fahrer in die positionsrelevante Duelle in der PRO geraten, ist jetzt schwierig, aber sicherlich machbar.
Wie nexo gerade schon vorgeschlagen hat, kann man den PRO-Leuten einen Vorsprung geben, oder einfach aufs Racing setzen und die beiden Ligen ohne Rücksicht mischen. Da wär gewährleistet, dass sich halt der Schnellere und Bessere durchsetzt und der, der sich am schlausten verhält im Bezug auf Verkehr. Das wär in meinen Augen eine Challenge für jeden, würde es begrüßen, denn die Strecke ist prädestiniert für sowas.

So viel zu meinem Vorschlag

Gruß Julien
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Do 1 Nov 2012 - 0:51

Qualy: Der Vorschlag mit dem Wenden war nur zur Güte für die die wirklich net so gut sind, aber im Prinzip isses net wirlich gut.

Das mit dem gemeinsam fahren hat sich wahrscheinlich eh erledigt weil es momentan nach 8-9 Fahrern bei uns aussieht und wenn bei der Pro es ähnlich wird ist die Lobby dann einfach unfahrbar. NS mit 16 Mann ist Performancetechnisch einfach unterirdrisch.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
herbrenner1984
P. di Resta
P. di Resta
avatar

Team : Lexianer
Fahrzeug : Lexus DENSO DUNLOP SARD SC430 (SUPER GT) ‘08
Anzahl der Beiträge : 213
Anmeldedatum : 10.12.11
Ort : Wien

BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   Do 1 Nov 2012 - 5:31

Ja ich denk auch das hat sich jetzt eh erledigt Very Happy

Ich hätte auch bedenken gehabt zusammen zu fahren, weil wenn dann was passiert gibts böses Blut. marci und ich kämpfen ja auch noch um P2 in der Gesamtwertung.

Also bleibt alles beim alten un d wir fahren wie gewohnt Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?   

Nach oben Nach unten
 
Saisonfinale am Nürburgring - Fragen über Fragen... vorallem: sollen AMA und PRO zusammen fahren?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: German Racing League :: News & Ankündigungen-
Gehe zu: