Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Di 11 Okt 2011 - 22:36

Wie schon mit Brahamabull besprochen ist die Begrenzung der Motorleistung beim Lamborghini Nomad GT1 unzulässig! Die 367kw Regelung traf auf Grund der schlechten Aerodynamik und dem hohen Gewicht nicht auf den Lambo zu! Nachlesen kann man es direkt in GT5 bei der Beschreibung des Fahrzeuges oder ganz einfach hier ganz offiziel:

lambocars.com/archive/diablo/diablogtj.htm


Ich bitte hiermit darum die Leistungsbeschränkung aus fairness Gründen rauszunehmen, wenn alle mit unveränderten originalen Autos fahren dann jawohl auch der Lambo. :albino:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Di 11 Okt 2011 - 23:10

Bei der von dir angegebenen Seite handelt es sich aber um den, in der GT1 verwendeten, Lamborghini Diablo.

Außerdem ist der Topspeed des Lamborghinis ja nicht das Problem, sondern eher die Kurvenlage.
Daher würde das weitere erhöhen nur dazu führen das er auf der Gerade um einiges schneller als der Rest wäre, was nicht wirklich der Sinn sein kann, wenn wir möglichst ausgeglichene Fahrzeuge haben wollen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 1:38

Genau darum geht es ja. Der Lambo ist wie jeder weiß kein Kurvenheld und das wusste man auch in der JGTC, deswegen fiel beim Lambo die 367kw Begrenzung auch weg. Der einzige "Vorteil" des Lambos ist der Speed auf den Geraden was dazu führt das das schlechte Kurvenverhalten wieder ausgeglichen wird.

Man kann es ja sogar in GT5 nachlesen! Mit dem neuen Update wird es doch noch deutlicher, der Nomad GT1 darf ohne Begrenzung an in der GT500 fahren! Habe ich vorhin selber in der Lobby getestet mit Tuningverbot usw. aktiviert!

Wir sollten entweder alle Autos wirklich original lassen oder wir tunen alle Autos und bringen sie dann mittels Gewicht und Leistung auf einen Stand, aber irgendwelche Autos die schon Gewichts- und Aerodynamiknachteile haben einfach mal aus Lust und Laune raus zu begrenzen finde ich jetzt nicht ganz so toll.

Auf der angegebenen Seite geht es um genau diesen GT1 Lambo, das 1. Foto direkt oben zeigt doch sogar den Nomad GT1 Lambo!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 2:10

Genau, hast du halt 100PS mehr, was solls. Ist ja nicht so als dass es gravierend ist. Wink

Wir hatten in der GT300 auch vor den C-West voll getuned zuzulassen mit max KW, dann wär der auch konkurenzfähig.

[/ironie]


Du hast dir ein,in diesem Reglement, unterlegenes Auto ausgesucht also musste damit klarkommen.
Ansosten müsste man ja bei jedem Auto und jeder Stecke die Leistung jedes Autos testen und ggf immer wieder die KWs anpassen. Absolut utopish.
Ich bin der Meinung es sollten keine Extrawürste gemacht werden.


Sry, aber nur die Meinung eines kleinen GT300 Fahrer der kaum Ahnung hat. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Massiv
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Motul Racing
Fahrzeug : Loctite Mugen NSX '01
Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Meißen-Sachsen

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 2:41

ich stimme da Crusher voll und ganz zu Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
onin84
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : MaRc Ingegneria Nissan
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Dessau-Roßlau

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 3:11

Ich bin der selben meinung wie die beiden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.speed-channel.de
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 3:33

.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
onin84
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : MaRc Ingegneria Nissan
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Dessau-Roßlau

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 3:41

Das problem ohne der begrenzung ist das sonnst immer wieder die gleichen gewinnen und so ist es etwas enger beisam und bei einigen dadurch das handling etwas besser
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.speed-channel.de
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 3:55

ThomasGeserigk schrieb:
Mit welcher Begründung denn? Seit GT5 Spec 2.0 kann sogar ONLINE die Fahrzeugauswahl auf GT500 stellen und dort ist der Lambo ohne Begrenzung zulässig!

Das ist Schwachsinn.
Das einzige was die GT500-Einstellung begrenzt, ist die Fahrzeugauswahl. Keine kW, keine Gewicht und auch keine LP.
Das heißt man dürfte auch den 2003er NSX wieder mit 381kW fahren, und der ist mit sicherheit aktuell nicht unterlegen.

Ich schau mir dann heut mal die Beschreibung des Diablos an, und auch die deiner Meinung unterlegen Aerodynamik.
Aber ich sehe nicht viel Sinn den Diablo jetzt auf der Geraden zum Überauto zu machen. Denn wenn der auf der Geraden dann 10-20km/h schneller geht als der Rest, und in der Kurve dann wieder 1 Sekunde verliert hat das meiner Meinung nicht viel mit "angleichen" zu tun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 6:33

Nee sorry sowas können wir nicht machen. Auch wenns im realen Reglement so sein sollte, das wär schon sowas wie Wettbewerbsverzerrung weil der Wagen viel zu schnell auf Geraden wäre. Man denke nur mal an La Sarthe oder Monza. Man sollte das aber mal austesten, weiß auch nich was Norman dazu meint...

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 7:04

ThomasGeserigk schrieb:
.

Hier stand irgendwie mal mehr wie nur ein PUNKT!?



MadDog18 schrieb:

Das ist Schwachsinn.
Das einzige was die GT500-Einstellung begrenzt, ist die Fahrzeugauswahl. Keine kW, keine Gewicht und auch keine LP.
Das heißt man dürfte auch den 2003er NSX wieder mit 381kW fahren, und der ist mit sicherheit aktuell nicht unterlegen.

Ich schau mir dann heut mal die Beschreibung des Diablos an, und auch die deiner Meinung unterlegen Aerodynamik.
Aber ich sehe nicht viel Sinn den Diablo jetzt auf der Geraden zum Überauto zu machen. Denn wenn der auf der Geraden dann 10-20km/h schneller geht als der Rest, und in der Kurve dann wieder 1 Sekunde verliert hat das meiner Meinung nicht viel mit "angleichen" zu tun.

Wenn der NSX mit 381kw in der JGTC/SuperGT starten durfte hatte das schon seine Gründe!

Deine Auslegung von der Klasse die wir fahren ist das man ganz einfach jedes Auto mit knapp 1100kg und 367kw und einem Anpressdruck von 40-65 fahren könnte (worunter ja auch die JGTCs und SuperGTs fallen). Das würde ja dann deiner Meinung nach dem Reglement entsprechen, dann hättest du ungefähr 200 Autos die in etwa alle gleich gut und vorallem schnell sind, hätte nur nichts mehr mit JGTC zu tun.


*edit* Für einen Ausgleich während der Saison sorgt ja das Gewichtesystem! Somit ist ja eh nicht 1 Auto als Überauto zu sehen, nur sollten für jedes Auto die gleichen Chancen auf schnelle Rundenzeiten usw. bestehen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
F. Alonso
F. Alonso
avatar

Team : Royal Honda Racing
Fahrzeug : ARTA NSX '06
Anzahl der Beiträge : 924
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Mi 12 Okt 2011 - 10:11

ThomasGeserigk schrieb:

Wenn der NSX mit 381kw in der JGTC/SuperGT starten durfte hatte das schon seine Gründe!

Der durfte sicher net mit 381kw (507 PS) dort fahren.

Die hatten alle immer genu 500 PS (GT500) 367kw

_________________

Royal Honda Racing - Saison 2 nach 40 von 40 Rennen
1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st
2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd
3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/0SoulSurvivor?feature=mhsn
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 1:58

Soul_Survivor_0 schrieb:
ThomasGeserigk schrieb:

Wenn der NSX mit 381kw in der JGTC/SuperGT starten durfte hatte das schon seine Gründe!

Der durfte sicher net mit 381kw (507 PS) dort fahren.

Die hatten alle immer genu 500 PS (GT500) 367kw

Es gibt mehrere JGTCs im Spiel die dem Reglement entsprechen und mehr als 367kw haben, nicht nur der Lambo. Ich bin mir ziemlich sicher das auch der ein oder andere alte Skyline mehr Dampf unter der Haube hat, so Richtung 99.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 2:47

Am Anfang wurden alle Autos ohne Begrenzung gefahren, nur eben ungetunt.

Später dann wurde abgestimmt dass alle Autos auf 367KW begrenzt.

Ob dir das nun passt oder nicht und ob in Echt ein Honda NSX 1 KW mehr hat oder nicht ist alles Wayne.

Die Mehrheit hat sich für dieses Reglement ausgesprochen und da musst du dich anpassen.

Nachfragen kann man gerne, aber wenn alle erfahreneren Kollegen dir das mehrfach sagen solltest du auch langsam einlenken.

Es gibt mit jedem Reglement und diversen Strecken Vor- und Nachteile für einige Autos, das muss man dann aber so hinnehmen denn mehr gibt dieses Game kaum her.


BTW: Dass die meisten Autos mehr als 367KW haben kommt durch das einfahren und ist völlig Realitätsfern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 3:00

Wahre Worte ...

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 9:24

So nun mein Senf.

Allgemein bin ich der Meinung das der Lambo so gefahren werden sollte wie er es in echt tat.
In echt fuhr er aber nicht mit 441 KW wie er sie im spiel hat sondern mit 405 KW.
Ich würde schon sagen das wir dem Lambo das zulassen können.
In echt Fahren und Fuhren alle weiteren JGTC und Super GT Wagen die es in Gran Turismo gibt mit 367 KW...Ausnahmslos.
Nur Exoten wie der Lambo und der McLaren hatten anscheinend andere werte.

Und da der Lambo extrem unterlegen ist in den Kurven wird es glaub ich niemandem das bein Brechen wenn er mit 405 KW an den Start gehen sollte.

Das war mal meine Meinung dazu^^

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 14:56

Genau.... Gebt einfach dem Lambo die 405kw.
Dann musste aber auch dem Lexus 20 kw mehr zulassen.
Und da wir grad dabei sind gleich noch den Skylines von 99, 00 und 01 auch gleich 30 kw mehr.
Aber dann auch nicht den Calsonic von 93 vergessen, dem muss man dann auch 50 kw mehr gen und evtl auch noch tuning zulassen.

Herzlichen Glückwunsch. Wie gut dass ich keine Kw kontrollen machen muss.


Btw:bitte nich auf einzelne Sätze beziehen, denn hinter diesem Post steckt eine Gesamtaussage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
T.G.
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Loctite Racing Team
Fahrzeug : Loctite Zexel GT-R '00
Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 03.10.11
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 19:03

Ich verstehe nicht wie kompliziert du dir das machst!? Wieso denn KW-Kontrollen wenn du im Spiel jetzt "Tuningverbot" anschalten kannst und somit alle Autos nur legal gefahren werden können. Ich hatte schon geschrieben das es mir für die verbleibenden beiden Rennen egal ist ob die Begrenzung rausgenommen wird, ich hatte den Lambo ohne Begrenzung getestet weil ich dachte das alle Autos original eingesetzt werden, aber wenn der Lambo durch die 367kw Regelung zum Streckenputzfahrzeug gemacht wird lohnt sich das Rennen fahren ja mit dem Hobel gar nicht mehr! In Monza z.B. kann ich mit einem NSX zwischen 1.43-44 fahren und mit dem Lambo 1.47! Gleiches Spiel in Suzuka! Wow das scheint mir fair zu sein... Ist mir aber wie gesagt egal wie das jetzt mit der KW Begrenzung entschieden wird, nur mit Streckenputzfahrzeugen braucht man keine Rennen fahren. Vielleicht sollte man dann drüber nachdenken nächste Saison den Lambo einfach ganz raus zu nehmen damit es keine weiteren Diskusionen mehr gibt. Ich für meinen Teil fahre gerne RENNEN so wie gestern Abend die Nascar Rennen wo jeder gleiche Chancen hat, mit der Begrenzung ist das ganz klar beim Lambo nicht gegeben und wenn ich gewusst hätte das der Lambo dermaßen begrenzt wird hätte ich den auch niemals genommen! Das war ja auch der Grund wieso ich noch direkt vor dem Rennen erstmal so doof gefragt habe ob ich den Lambo extra begrenzen muss weil ich sonst nicht auf die Strecke gehen konnte. ich habe es ganz einfach nicht gewusst und finde es richtig schade das ein (meiner Meinung nach) echt schönes Auto so konkurenzunfähig gemacht wird das niemand mehr mit dem Auto Rennen fahren will! Ich für meinen Teil habe jetzt das Thema mit der Begrenzung (die es nie für den Lambo gegeben hat) angesprochen und wenn alle der Meinung sind es macht mehr Sinn ein Auto dermaßen konkurenunfähig zu machen dann soll das eben so sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
onin84
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : MaRc Ingegneria Nissan
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Dessau-Roßlau

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Do 13 Okt 2011 - 19:25

Der lambo wird ja nicht auf 367kw begrenzt er darf wie ichj das mitbekommen habe bei 405 Kw begrenzt und damit is das dann wieder ausgeglichen.
Für eine KW begranzung haben sich anfangs fast alle fahrer dafür ausgesprochen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.speed-channel.de
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Fr 14 Okt 2011 - 5:22

Thomas, du verstehstes nicht. Oder?

Nochmal für dich: Die GT500 sind am Anfang alle ohne Begrenzung gefahren, damit hatten dann die meisten Autos zwischen 380 und 400KW.
Dann gab es mal eine Umfrage ob man nicht lieber mit einer KW-Begrenzung fahren sollte, da es dann ausgeglichener ist.
Auch wenn einige Autos dadurch schwächer geworden sind, so ist das gesamte Feld damit viel ausgeglichener.

Wenn man jetzt diese Grenze wieder aufheben würde wäre evtl der Lambo nicht mehr so langsam, aber dafür wären dann einige andere Autos viel weiter hinten.

Und ich bin der Meinung dass das Interesse vieler über das Interesse eines Einzelnen oder weniger stehen sollte.


BTW: Das Reglement soll umgeschmissen werden weil du dir das aktuelle Reglement nicht aufmerksam durchgelesen und verstanden hast? Dazu sag ich nur PP.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DanKe86
J. Vergne
J. Vergne
avatar

Team : Castrol Hamburg Racing
Fahrzeug : Castrol Toms Supra `01
Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Fr 14 Okt 2011 - 8:34

hey thomas willste den lambo unbedingt fahrnn? weil ich könnte mir schonvorstellen dasde 20 kw mehr haben könntest nur frag ich mich ob das technisch umsetztbar ist. weil wenn wir dann deinen auf 405 kw hochziehn müssen ja alle anderen kontrolliert werden bzw lobby einstellungen geändert werden un das kommt dann zu den zusatzgewichten dazu. frag doch norman einfach ma ob du vllt zurückwechseln kannst zu nem anderen wagen oder zu meinem wennde den nomad nich unbedingt fahren willst.

die regeln hättest dir aber mal genauer durchlesen können auch wenns nochso langweilig ist^^ weil 1 zu 1 lässt sich motorsport numal kaum auf ne konsole übertragen.

mfg :Danke:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Fr 14 Okt 2011 - 15:39

@ Crusher

Und was du anscheinend überhaupt nicht verstehst ist das du den Lambo in keinster weise mit einem Skyline,NSX oder supra vergleichen kannst.
Nicht umsonst wurde er auf Grund seiner extrem schlechten Aerodynamik nicht mit in die KW Begrenzung der normalen GT500 Fahrzeuge aufgenommen.
Wer redet denn hier davon die Begrenzung aufzuheben?
Keiner hat darüber ein Wort verloren.
Es geht hier rein um den Lambo,der wie Thomas ganz richtig sagt durch die KW begrenzung von 367KW extrem benachteiligt ist.

@ Thomas

Die KW grenze für die anderen Autos zu behalten ist trotzdem sehr wichtig da GT5 die eigenart hat die KW zahlen nach einfahren des Autos zu steigern.
Mein Skyline hätte 380 KW (UNGETUNED) ohne die KW Begrenzung.
Das bedeutet wenn du das Tuning verbot einstellst und die KW Grenze aufhebst gibt es trotzdem wieder diese riesen unterschiede der KW Zahlen.

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
onin84
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : MaRc Ingegneria Nissan
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Dessau-Roßlau

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Fr 14 Okt 2011 - 19:43

Das erinnert mich wieder an meinem ENEOS Lexus ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.speed-channel.de
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Sa 15 Okt 2011 - 0:40

Im gegensatz zu dem ENEOS Lexus hat der Lambo aber 0 Traktion.
Mit einem Lexus kann man die Fehlende Leistung mit seiner absolut perfekten Kurvenlage nahezu ausgleichen.
Der Lexus ist zudem das Gutmütigste Auto im Feld.
Mit der Karre kann jeder 20 Rennen absolut Fehlerfrei Fahren.

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
onin84
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : MaRc Ingegneria Nissan
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 770
Anmeldedatum : 27.12.10
Ort : Dessau-Roßlau

BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   Sa 15 Okt 2011 - 2:14

Naja fast jeder ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.speed-channel.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!   

Nach oben Nach unten
 
Nomad Lamborghini Motorbegrenzung ist nicht zulässig im JGTC/Super GT Reglement!
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Renee, warum antwortest du mir nicht? Warum nimmst du meine FA nicht an?
» Einsammeln nicht erreichbarer Gegenstände
» Bewerbung eines kleinen Eni und seinen Twinks [La-Proxima, nicht aufgenommen]
» Hütten Abreissen und Freunde einladen
» Update vom 06.01.2016 - Neue Questreihe "Prinz des Waldes" (Zeitbegrenzung 35 Tage)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: GRL Profiliga 2012 - ABGESCHLOSSEN :: GRL Archiv Profiliga 2012 :: Profiliga Archiv :: Fahrerlager-
Gehe zu: