Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Einspruch gegen Strafen

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 4:52

Dann möchte ich einmal Einspruch gegen meine Strafe erheben.

Die ist meiner Meinung viel zu hart gewählt.
Gründe:
- Es ist mein erstes Vergehen (alle anderen Fahrer bekommen dabei nur eine Verwarnung)
- Ich hab das mit Sicherheit nicht absichtlich gemacht
- So wie es die Rennleitung schildert, dass ich TJ's Rennen zerstört hätte, kann ich nicht ganz zustimmen. Ich hab ihn 5 Sekunden aufgehalten, aber ich denken was besseres als Platz 5 wäre TJ ohnehin nicht geworden (nimms mir nicht übel TJ)
- Sollte der Grund, warum ich durchs Kiesbett musste und ich so verlangsamt wurde, berücksichtigt werden
- Letzte Runde, vorm Ziel hab ich 10 Sekunden selbstständig abgewartet

Dann bitte ich hiermit um milderung aus den oben genannten Gründen

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 6:11

Weiters möchte ich das hier gleich nutzen um Kritik an der Rennleitung auszuüben.
Denn ich finde auch die 10 Sek für faro nicht ok.
Wenn hier schon solch eine Pingeligheit wie bei der F1 gewünscht ist, dann bitte gleich komplett durchziehen. Dann gibt es aber auch keine Verwarnungen mehr.
Aber eigentlich fand ich es bisher besser.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Massiv
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Motul Racing
Fahrzeug : Loctite Mugen NSX '01
Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Meißen-Sachsen

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 7:27

ja Mad wir glauben dir das auch das du das nicht mit absicht gemacht hast ... aber warum hast Tj nicht gleich wo der unfall passiert ist vorbei gelassen ?? warum wartest du
vor dem ziel in der letzten Runde? das macht überhaupt kein sin ... und sry aber wenn 2 Auto's direkt hinter dir gewesen wären hättest du keine 10 sek gewartet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 8:00

Mad ich kann dich auch gut verstehen das du sauer über diese strafe bist keine frage.
Blos allgemein betrachtet hatten wir keine andere wahl als dir diese strafe zu verhängen.
Denn Grundsätzlich war das große Problem,das du tj nicht aufgrund eines unvorhergesehenden vorfalles abgeschossen hast.
Sondern du hast TJ auf eigene verantwortung abgeschossen.
Das war ja nicht aufgrung eines zu späten bremsens das du ihn abgeschossen hast sondern du hast dich komplett selbst entschieden auf die ideallinie zurück zu gehen und damit den schaden von TJ in Kauf genommen.
Ach wenn du es nicht extra gemacht hast was ich (wir) dir ja auch zu 100% glauben.
Es war einfach eine unachtsamkeit die erhebliche Folgen hatte.

Dann zu deinen Punkten die du aufgelistet hast.

zum thema dein erstes vergehen: Das stimmt nicht mad.massiv hat mich nochmal ein eine szene von dir und ihm auf daytona erinnert wo du ihn in der schikane ins grüne geschickt hast.
Das war absolut eine Beschwerde wert aber massiv hatte darauf verzichtet weil du dich auch entschuldigt hattest.
Also nicht dein erstes vergehen Wink

- zu nicht absichtlich: Wie gesagt das glauben wir dir und das wissen wir.

- zu tj nur 5 sekunden gekostet: Das war absolut nicht der Fall,denn rein der unfall alleine in der schnellen passage des michael schumacher s kostet schon mindestens 5 sekunden.
Dazu kommt das sein motor und seine aufhängung extrem lange defekt waren was ihm wiederum 5 bis 7 sek gekostet haben wird.

- zu dem grund warum du ins kiesbett musstest: Das hat mit diesem Vorfall nichts zu tun.Das ist ein anderes thema wo es aber keine beschwerde oder anzeichen zu gab.

- 10 sek am schluss gewartet: Em ja wie massiv schon sagte das war völlig sinnlos weil weder du dadurch einen nachteil hattest noch tj einen Vorteil.
Wenn du wartest (was ja sehr gut ist) dann direkt nach dem unfall und nicht am ende des rennens wenn du einen vorsprung von mehr als 15 sekunden auf deine Verfolger hast.

Und was ist an der 10 sekunden strafe nicht in ordnung? (Die noch mild ist) es wurde vorher ganz klar und ausdrücklich gesagt das diese linie tabu ist.
Und das überfahren dieser linie ist genau wie deine entscheidung aus dem kiesbett zu fahren eine sache die jeder fahrer selbst entscheiden und beeinflussen kann.
Das Frenk nur eine Verwarnung bekommen hat liegt daran das es sein erstes vergehen war und das es für dich keine schwerwiegenden Folgen hatte.
Wäre dort wiese oder ein kiesbett gewesen wo du fest gesteckt hättest,hätt auch frenk eine strafe bekommen.
Denn wir haben nach daytona auch nochmal ausdrücklich gesagt das wir ab da an etwas härter bestrafen wollen da das was dort passierte nicht tragbar ist.
Dennoch find ich nicht das wir hier hart sind.
Nur weil es jetzt mal 2 strafen gab.
Das du denkst das das gegen dich speziell gerichtet ist,das stimmt nicht.
Jeder andere hätte für diese aktion mit diesen folgen die gleiche strafe bekommen.

Ich habe hiermit für mich und massiv gesprochen da wir diese situation zusammen beurteilt haben.

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
faro06
J. Button
J. Button
avatar

Team : Racing Team Luxemburg
Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Luxemburg

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 8:56

Danke an die rennleitung für die 10 sek, somit verliere ich meinen platz und werde dritter.

Ich kann mich dadran gar nicht erinnern, muss ich nir dann mal ankucken.
Ich hatte im forum extra danach gefragt was für strafe es gibt, da wurde nix festgelegt, nur diskutiert, nach ermessen der rennleitung, 10sek,5sek, nix festes, ich hab garantiert niemand behindert oder blockiert, was bekommt mann dann?? Ne minute??
Ihr macht verwarnungen bei jedem, sogar bei gt5r8 und seinem scheiss ist rein gar nix passiert, onin fährt ungebremst in mich, nix passiert. Ich hab noch nie jemand rausgekickt, berühre fast nie jemand, immer faire duelle.
Und jetzt nachdem ich mir so den arsch aufgerissen habe auf dem ring um zu gewinnen und zweiter zu werden, bekomme ich 10sek strafe??? Ehrlich gesagt, bin gerade heraus, dann könnt ihr mich getrost am Arsch lecken hier.
Diskuttiere auch jetzt nicht weiter, habe gestern Nachwuchs bekommen und kein bock auf diesen Rotz jetzt hier.
Ich finde diese Entscheidung einfach das Allerletzte, weit schlimmere vergehen bekammen immer verwarnungen, ach kommmm ciao
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:14

oh wie ist das wieder schön hier man das macht ja richtig spass.
Erst ist es den leuten zu human was die rennleitung macht,da wird gemotzt das es nur verwarnungen gibt.
Jetzt kommen mal strafen und dann is auch wieder nur stress.
Aber geil jungs macht weiter so immer drauf hauen ist ja das einfachste.

Oder ne wir machen es am besten anders...
Wir fahren einfach komplett ohne regeln vielleicht ist das ja besser für alle beteiligten.
Dann kann jeder jedem in die karre fahren wie er will jeder jede kurve abkürzen,jede linie überfahren usw.
Dann sind bestimmt alle glücklich und zufrieden.

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:18

BrahamaBull schrieb:
zum thema dein erstes vergehen: Das stimmt nicht mad.massiv hat mich nochmal ein eine szene von dir und ihm auf daytona erinnert wo du ihn in der schikane ins grüne geschickt hast.
Das war absolut eine Beschwerde wert aber massiv hatte darauf verzichtet weil du dich auch entschuldigt hattest.
Also nicht dein erstes vergehen Wink

Achja. Und wer hat da entschieden das ich schuld war?
Massiv hat da, dafür das ich neben ihm war, viel zu früh eingelenkt. Infolge der Berührung deswegen ist er in der Mauer gelandet.

BrahamaBull schrieb:
- zu tj nur 5 sekunden gekostet: Das war absolut nicht der Fall,denn rein der unfall alleine in der schnellen passage des michael schumacher s kostet schon mindestens 5 sekunden.
Dazu kommt das sein motor und seine aufhängung extrem lange defekt waren was ihm wiederum 5 bis 7 sek gekostet haben wird.

Ich habs nochmal nachgerechnet: 5,1 Sekunden.
Das er teilweise nicht Gas gibt, kann ich nichts dafür.

Dann noch eure Begründung, hat die TJ persönlich geschrieben?

Rennleitung schrieb:
Begründung: Mad fährt in dieser Situation rücksichtslos zurück auf die Strecke.
Tj kann nicht mehr ausweichen und der Crash war nicht zu verhindern. - Seh ich ein, ich komm blöd zurück. Aber 1.5 Sekunden waren trotzdem Reaktionszeit
Der Folgeschaden für TJ war enorm. - ich schick ihm dann ein neues Auto Rolling Eyes
Das Auto wurde stark beschädigt und TJ musste lange Zeit mit stark reduzierter Motorleistung fahren,was sein Rennen zerstörte. - Das doch der größte Unsinn, er ist 6. geworden. Wo hab ich sein Rennen zerstört? Auf P4 sind es 24 Sekunden? An denen soll ich jetzt Schuld sein oder wie?

Ich seh ne Strafe ein, aber 15 Sekunden sind absolut übertrieben.


Edit1: Der Text im Quote war Rot Embarassed auf blau geändert.

Edit2: Nein, aber es geht hier um fixe Strafen. Jeder hat bisher eine Verwarnung bekommen, sogar Frenk heut.
Da kann ich auch sagen er hat mein Rennen zerstört. Zwar war das nur 1 Sekunde, aber ich musste durch den Reifenverschleiss 1 Runde früher rein.
AUßerdem hätte den drift sicher nicht jeder abgefangen.

Also versteh ichs nicht warum jetzt hier ich und faro so abgestraft werden

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 


Zuletzt von MadDog18 am Di 21 Jun 2011 - 9:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:24

jap jap jap alles was wir machen ist scheisse alles was wir machen ist mist wir handeln grundsätzlich immer zu eurer unzufriedenheit wir haben das natürlich alles nur entschieden um euch die rennen zu versauen.
Die Starfen die wir verteilt haben haben wir hinterlistig mit schlechten hintergrundgedanken entschieden und selbstverständlich hat TJ über seinen eigenen unfall komplett selbst entschieden.
ist doch genau das was wir schon immer gesagt haben^^

So bittschön haut weiter drauf

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:30

BrahamaBull schrieb:
jap jap jap alles was wir machen ist scheisse alles was wir machen ist mist wir handeln grundsätzlich immer zu eurer unzufriedenheit wir haben das natürlich alles nur entschieden um euch die rennen zu versauen.
Die Starfen die wir verteilt haben haben wir hinterlistig mit schlechten hintergrundgedanken entschieden und selbstverständlich hat TJ über seinen eigenen unfall komplett selbst entschieden.
ist doch genau das was wir schon immer gesagt haben^^

So bittschön haut weiter drauf

Gut zu wissen Shocked

War grad am editieren. Somit wäre das konstruktive Kritik

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:35

Ist doch scheiss egal was man schreibt man kann es hier keinem recht machen ist einfach so.
Alles was man macht ist scheisse und falsch.
Echt geil ist das

Draufhauen ist ja immer so schön leicht,aber mal zu checken das das alles nicht so einfach ist bekommt ihr wohl nicht hin.
Wir haben nur angefangen härter zu bestrafen weil es letztes mal riesen teather gab weil wir zu leicht bestraft haben!!!
Jetzt machen wir es anders und wieder ists scheisse?
Das ist doch absolut zum kotzen was anderes kann ich dazu grad nicht mehr sagen echt

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 9:51

BrahamaBull schrieb:
Ist doch scheiss egal was man schreibt man kann es hier keinem recht machen ist einfach so.
Alles was man macht ist scheisse und falsch.
Echt geil ist das

Draufhauen ist ja immer so schön leicht,aber mal zu checken das das alles nicht so einfach ist bekommt ihr wohl nicht hin.
Wir haben nur angefangen härter zu bestrafen weil es letztes mal riesen teather gab weil wir zu leicht bestraft haben!!!
Jetzt machen wir es anders und wieder ists scheisse?
Das ist doch absolut zum kotzen was anderes kann ich dazu grad nicht mehr sagen echt

ich schreibs jetzt mal dick und rot, vllt hast du es dann.

HÄRTER BESTRAFEN, OK. WENN ES SEIN MUSS. ABER DANN FÜR ALLE.

ich hoffe du hast es jetzt verstanden

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:01

das gillt auch für alle aber was verlangst du was zB. Frenk hätte dafür bekommen müssen?
Das du wegen dieser 1 aktion eine runde früher reifen wechseln musstest das ist doch schwachsinn.
Du warst noch mitten drin im Feld es wäre locker möglich gewesen sich nach vorne zu kämpfen.
Soll er jetzt dafür auch 15 sek bekommen oder was stelst du dir da vor?

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:02

Alter chillt mal ^^

P.S. Herzlichen Glückwunsch Faro Smile Hoffe es ist gesund und munter, alles Gute euch

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:08

BrahamaBull schrieb:
das gillt auch für alle aber was verlangst du was zB. Frenk hätte dafür bekommen müssen?
Das du wegen dieser 1 aktion eine runde früher reifen wechseln musstest das ist doch schwachsinn.
Du warst noch mitten drin im Feld es wäre locker möglich gewesen sich nach vorne zu kämpfen.
Soll er jetzt dafür auch 15 sek bekommen oder was stelst du dir da vor?

Dann nenn mir jetzt bitte den unterschied zu meinem Unfall???
TJ wurde 6, was will er denn mehr?

Verstehst du was ich meine?

Ihr Bestraft da nicht den Unfall sondern die je nach Endegebniss.
Laut deiner Aussage gerade macht es einen Unterschied ob ich den letzten mit 10 Sekunden Rückstand oder den 1. abschießen

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Soul
F. Alonso
F. Alonso
avatar

Team : Royal Honda Racing
Fahrzeug : ARTA NSX '06
Anzahl der Beiträge : 924
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:11

faro06 schrieb:

Ihr macht verwarnungen bei jedem, sogar bei gt5r8 und seinem scheiss ist rein gar nix passiert, onin fährt ungebremst in mich, nix passiert. Ich hab noch nie jemand rausgekickt, berühre fast nie jemand, immer faire duelle.


Diskuttiere auch jetzt nicht weiter, habe gestern Nachwuchs bekommen und kein bock auf diesen Rotz jetzt hier.




Da kann ich nur zustimmen, es gab heftigere Verstösse als das von faro und Mad, und immer Verwarnung...

HGW Faro, alles Gute cheers

_________________

Royal Honda Racing - Saison 2 nach 40 von 40 Rennen
1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st
2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd
3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/0SoulSurvivor?feature=mhsn
Soul
F. Alonso
F. Alonso
avatar

Team : Royal Honda Racing
Fahrzeug : ARTA NSX '06
Anzahl der Beiträge : 924
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:13

MadDog18 schrieb:
BrahamaBull schrieb:
das gillt auch für alle aber was verlangst du was zB. Frenk hätte dafür bekommen müssen?
Das du wegen dieser 1 aktion eine runde früher reifen wechseln musstest das ist doch schwachsinn.
Du warst noch mitten drin im Feld es wäre locker möglich gewesen sich nach vorne zu kämpfen.
Soll er jetzt dafür auch 15 sek bekommen oder was stelst du dir da vor?

Dann nenn mir jetzt bitte den unterschied zu meinem Unfall???
TJ wurde 6, was will er denn mehr?

Verstehst du was ich meine?

Ihr Bestraft da nicht den Unfall sondern die je nach Endegebniss.
Laut deiner Aussage gerade macht es einen Unterschied ob ich den letzten mit 10 Sekunden Rückstand oder den 1. abschießen


Man darf also solche die zurückliegen und net mehr aufs Podium kommen würden, abschiessen und es gibt nur ne Verwarnung?? Shocked
Oder wenn das Feld noch zusammen ist, macht es nix?? Shocked Tönt irgendwie so...

_________________

Royal Honda Racing - Saison 2 nach 40 von 40 Rennen
1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st
2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd
3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/0SoulSurvivor?feature=mhsn
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:28

oh man ne ich halt lieber jetzt meinen mund.
wird ja eh alles so hingestellt wie es jedem passt.
Anscheinend versteht mich keiner ich kann nicht mehr sagen als ich bisher gemacht hab.
Macht einfach was ihr wollt

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:31

Ihr solltet euch vielleicht mal überlegen, ob das Theater hier noch ganz richtig ist, was ihr führt.

Mad: Es geht eigentlich nur sekundär um dich. Schließlich hast du TJ abgeschossen, oder "behindert" oder wie man es nennen will. Fakt ist das SEIN Rennen behindert wurde. Ob es jetzt 5 Sek., 10 Sek. oder 6,395 Sek. waren die er nicht beschleunigen konnte ist doch Wurst!! und ob du jetzt noch 10 Sekunden vorm Ziel stehen bleibst bringt TJ doch auch nicht weiter oder? Es muss auch mal gerechter zu gehen, in der Vergangenheit wurden immer die Augen zugedrückt aber irgendwann muss auch gut sein. Außerdem vergesst ihr hier dass wir nicht ultimativen Profi-Motorsport betreiben sondern Sonntag Abedn vor nem Fernseher, ner Konsole und nem Tisch rumsitzen und doof an einem elektronisches Lenkrad drehen. Ich für meinen Teil mache das zum SPAß, weil ich den Motorsport so sehr mag und weil es einfach geil ist so realistisch gegen euch Rad an Rad zu fahren. Ich kann dabei irgendwie nich verstehen warum es jetzt so wichtig ist, ob du 1, 3, oder was weiß ich wieviele Plätze nach hinten gestuft wirst. Was solls man, es war dein Fehler und du musst dafür büßen, und so, dass es gerecht wird. Vor allem für TJ. Den vergesst ihr hier nämlich irgendwie ein bisschen...

Faro: Was soll man jetzt dazu sagen. Ob du jetzt weißt was für eine Strafe dich erwartet (Obs jetzt 5 oder 10 Sek. sind) oder nich ist doch egal. Es war DEIN eigener Fehler. DU hast gepennt. Es war klar festgelegt, dass man darauf achten soll und du hast es nich getan. Du bist so ein gutes Rennen gefahren, du hast bei beiden um den Sieg gekämpft, wieso regst du dich so auf dass du einen Platz nach hinten geschoben wirst. Dir hat das Rennen doch Spaß gemacht oder nicht! Ich würde jetzt sagen, ich hoffe trotzdem dass du dabei bleiben wirst aber da ihr jetzt Nachwuchs habt solltest du dich lieber darum kümmern Smile Das is wichtiger, auch wenn ich es sehr schade finde, weil es immer Spaß gemacht hat gegen dich zu fahren.

Brahama: Ruhig Blut Junge Smile Reg dich nicht so auf, is schlecht fürs Herz


Und an alle: Eins möchte ich noch gerne klar stellen. Wenn jemand ein Problem mit einer Situation im Rennen hat, soll er es in den Thread schreiben und wir urteilen dann darüber. Jetzt zu verlangen dass alles und jeder bestraft werden soll ist etwas übertrieben!! Bei Frenk belassen wir es bei einer Verwarnunge weil es das erste mal war, weil er es nicht böswillig getan hat, weil er eben genauso wie du und kein Rennsport-Vollprofi ist und (ganz wichtig) weil es ein Rennunfall war!!! Was du gemacht hast war einfach dumm sorry^^ Ist nich böse gemeint, aber das weißt du selber. Frenkt hat nur etwas zu spät gebremst (Im Getümmel) und dich etwas von der Strecke gerammt. Deine Welt ist dadurch aber nicht untergegangen und Frenk ist mir jetzt auch nicht als der größte Rempler und Raudi bekannt glaub ich^^ Also geht jetzt schlafen und macht mal nen neues Funrace, statt hier so albern rumzuschreiben...

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 10:58

Na endlich mal ne Erklärung mit der ich was anfangen kann cheers

Nimms mir aber nicht übel, aber ich muss nochmal drauf schreiben^^
Frenk verbremst sich öfters und deswegen auch meine Beschwerde. Auch nicht um ihn abzustrafen, sondern nur das er auch mal etwas "aufgeweckt" wird^^

Aber um was sich eben jetzt schon die ganze Diskussion dreht:
Cesc schrieb:
Bei Frenk belassen wir es bei einer Verwarnunge weil es das erste mal war, weil er es nicht böswillig getan hat, weil er eben genauso wie du und kein Rennsport-Vollprofi ist und (ganz wichtig) weil es ein Rennunfall war!!! [...] Deine Welt ist dadurch aber nicht untergegangen

Meiner Meinung gilt für mich das ganze auch. Ich hoffe TJs Welt ist deswegen auch nicht untergegangen Surprised
Und da sehe ich es auch nicht ein warum ich gleich so hart Bestraft werde.

Um mir selbst meinen Antwort zu beantworten: Weil mein Vergehen schwerer war!?

Seh ich ein, aber für das erste mal gleich 15 Sekunden, (wenn man an einen onin zurückdenkt) finde ich extrem.


Meine Meinung, von meiner Seite ist damit abgeschlossen. Danke und gute Nacht bye

Edit am Morgen: Ich will hier auch nicht weiter eine Diskussion entfachen. Ich würde einfach nur gerne kurz und bündig wissen warum bei Frenk dieses Punkte berücksichtigt wurden und bei mir nicht?

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 20:20

Also ich sag mal so. Frenk hat ja nichts überaus dummes getan. Ich muss dir doch nich erklären wo Rennenfahren anfängt und aufhört ^^ Es gab viele Rempler und Berührungen in den letzten Rennen aber das ist nun mal so. Das gehört dazu auch wenn es manchal Scheiße ist. Ich mein wie du schon geschrieben hast, du bist mir im ersten Rennen auch rein gefahren. Ich war danach Vorletzter. Ich hab mir dabei aber nichts gedacht, das passiert halt, genauso wie ich auch schon mal etwas zu spät gebremst habe und jemanden angeremmpelt habe. Auch Brahama hat mich in la Sarthe mal von der Strecke gefegt und auf mich gewartet. Selbst wenn er weiter gefahren wär, hätte es mir nich viel ausgemacht weil ich nich nachtragend bin, sowas passiert eben, wenn man sowas vermeiden will sollte man auf Zugrennen mit nebeneinanderliegenden Schienen umsteigen. Bei eurem Problem ist es halt anders gewesen, das war kein "normaler" Rennunfall^^ Und selbst ich wär da an TJs Stelle auch sauer gewesen weil das einfach doof ist für einen. Soul hat ma was ähnliches mit mir gemacht was mir auch mein Rennen versaut hat, aber es hielt sich noch in Grenzen und ich hab da nich viel weiter drüber nachgedacht.

Und keine Sorge, wir werden auch noch mit Frent schreiben, damit er ein bisschen vorsichtiger sein wird Smile

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Massiv
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Motul Racing
Fahrzeug : Loctite Mugen NSX '01
Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 10.01.11
Ort : Meißen-Sachsen

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 22:57

Cesc saubere und klar antwort^^
Und ich hoffe das jetzt die Diskussionen aufhören und wir wie bisher weiter machen können.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Benzen-Hedges
M. Chilton
M. Chilton


Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 21.06.11
Ort : Löbau(Sachsen)

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Di 21 Jun 2011 - 23:12

Hallo zusamm i bin zwar erst seid gestern hier in den Forum und will i-wann in der GT300 mit fahren^^
Ihr werdet jetz denken was will der neue der war garne dabei^^
Aba eins vergesst ihr Total...

Den das was Ihr macht is virtuel nicht die Realität hier gehts um spaß oda wollt ihr alle in öffentlichen Lobbys beschimpft werden oda was weiß i was es da no gibt^^

I finde der spaß sollte im vordergrund stehen klaa is man ehrgeizig un möchte zu den besten i-wie gehören aba i-wo findet man seinen meister^^

Un dadurch das dass hier virtuel is un ne real würd i sagen könn wir alle froh sein den in da realität gebs zwar au strafen aba da gehts au um geld wenn die Karre kaputt

is kostet die reperatur ja au was, un der renn antrtt usw^^

Hier regst di kurz auf un fährst weiter deswegen sind wir do au eig hier um spaß zu haben klaa muss man i-wie regeln beachten aba gott leute es is nur ein SPIEL^^

OKay das wars au scho^^

Lg Benzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
faro06
J. Button
J. Button
avatar

Team : Racing Team Luxemburg
Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Luxemburg

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Mi 22 Jun 2011 - 0:18

Die Diskussion bei mir hört auch jetzt auf, ich konnte mich absolut nicht erinnern die Linie überfahren zu haben, und musste mir das schnell ankucken, und war schockiert, wenn das jetzt euer Ernst sein soll,dann bitte macht weiter, aber ohne mich.
Das finde ich jetzt echt eine grosse Schweinerei, ich bin sowas von sauer jetzt, wenn ich jetzt mit voller Absicht da nach links gezogen hätte, ok, aber das da ist ein Witz, und dafür 10 Sek????? Schon eine Verwarnung würde ich jetzt als Frechheit ansehen, ich bin 20 Rennen fehlerfrei mitgefahren, habe nie jemand gekickt, und sehr sehr wenige Berührungen überhaupt-
Nee sorry Rennleitung, aber das da ist mit den Haaren herbei gezogen.

Das sind vielleicht 10cm wo ich die Linie berührt habe, und nicht mal ÜBERFAHREN
Sorry für die Beleidigung, aber mit soeiner inkompetenten Rennleitung möchte ich dann in Zukunft nichts mehr zu tun haben
https://www.youtube.com/user/TheFaro06#p/a/u/0/fHgdrsci26k
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Snuffy
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Nicht mehr dabei
Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 26.03.11
Ort : Vechta

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Mi 22 Jun 2011 - 0:22

Faro - ich hab in dem Rennen bei uns die gleiche Strafe ohne jegliche Gefährdung gekriegt - die Regel ist nunmal so... Ich find es auch lächerlich, sehe aber ein, dass nur durch rigorose und harte Strafvergaben eine Disziplin erreicht werden kann, die gewünscht ist.

Allerdings - das muss Konsequent umgesetzt werden und es sollte einen Strafenkatalog geben, der in bspws. 3 Härtestufen unterteilt ist...

Sprich Linie überfahren kostet 10 Sek ohne Gefährdung, 20 Sek bei Gefährdung ohne Folgen und 45 Sek bei Gefährdung mit negativen Folgen. Und so was halt konsequent für alle Regelwidrigkeiten. Dann entstehen auch keine Diskussionen mehr. Und so viele Regelwidrigkeiten haben wir hier nicht. Linie überfahren, Strecke verlassen / Abkürzen und eventuell die Reifenregel, sowie Unfälle provoziert / verursacht.

Viel mehr sollte da nicht zustande kommen und die kleine Exceltabelle zusammentippen sollte fix gehen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.esl.eu/de/player/Snuffy
faro06
J. Button
J. Button
avatar

Team : Racing Team Luxemburg
Anzahl der Beiträge : 385
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Luxemburg

BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   Mi 22 Jun 2011 - 0:25

So mir wird das zu blöd hier, macht doch was ihr wollt,Ciao
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Einspruch gegen Strafen   

Nach oben Nach unten
 
Einspruch gegen Strafen
Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: GRL Profiliga 2012 - ABGESCHLOSSEN :: GRL Archiv Profiliga 2012 :: Beschwerden-
Gehe zu: