Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 BaseModells in GT6

Nach unten 

Welche Wagen sollen 2014 verwendet werden?
Nur die Originalen
33%
 33% [ 5 ]
Nur die Base Modelle
27%
 27% [ 4 ]
Originale + Base Modelle
40%
 40% [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 15
 

AutorNachricht
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: BaseModells in GT6   Do 28 Nov 2013 - 9:46

im Moment vllt noch mit etwas vorsicht zu geniessen aber so sehen die Base Modells von Nissan GT-R GT500 '08 und Toyota Supra GT500 '05 aus.





vielleicht als zusätzliche oder generelle Option für die Meisterschaft.

Vorteil:

  • Es gibt nur eine Handvoll Autos die angeglichen werden müssten.
  • Individuelle Teamfarben


Nachteil:

  • Es gibt keine Originalteams

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 28 Nov 2013 - 10:41

Weißt du sicher das man die individuell Painten kann? (Quelle?^^)

Wenn ja wäre ja ganz cool^^
Aber die frage ist ob die sich wieder von den normalen unterscheiden?
Die Leistungsdaten sprechen nicht dafür aber man weiß ja nie^^

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 28 Nov 2013 - 10:51

Wie geschrieben ist das alles mit vorsicht zu geniessen, aber die 2 sehen sehr nach den RM-mods aus GT5 aus. Von daher hab ich das auch net geschrieben das man sie umlackieren kann, ich vermute es nur mal, weil es einige Aussagen von Kaz gab das es mehr Möglichkeiten für Rennligen gibt ausserdem würde es keinen Sinn machen sie nur in weiss zum verkauf anzubieten.
Es soll auch nur als allgemeines Diskusionsthema dienen ^^.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 28 Nov 2013 - 11:30

Wäre auf jeden Fall ne coole sache find ich wenn man die individualisieren könnt Smile

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 28 Nov 2013 - 11:41

jup das wäre es auf jedenfall. Zumal es für eine Liga eben richtig gut ist du kannst als Team deine Fahrzeuge individuel lackieren und dich abheben von den anderen. Und als Rennleitung bzw als Ligaleitung hat mans einfacher anstatt 18 Autos gleichwertig zu machen sind es eben nur 6.



PS.: Das ist der LINK zum GTPlanetforum wo ich das gefunden hab.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Fr 29 Nov 2013 - 9:47

So ich kann jetzt schonmal eins definitiv sagen die Base Modells sind lackierbar. Von denen die schon eine Version daheim haben, haben es einige getestet und es geht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Sa 30 Nov 2013 - 1:21

Wisst ihr ob die Leistungspunkte der Fahrzeuge zu GT6 gleich bleiben?

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Sa 30 Nov 2013 - 10:03

Ne weiß ich leider nicht

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   So 1 Dez 2013 - 2:36

CeSC schrieb:
Wisst ihr ob die Leistungspunkte der Fahrzeuge zu GT6 gleich bleiben?
Ich glaube nicht.
Das PP System soll ja überarbeitet sein.

Hab aber als Referenz nur ein Video von den GT6 Händlern

8:55 - Honda
9:27 - Lexus
11:55 - Nissan
13:38 - Toyota

Und für GT5 mygranturismo.net

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
hensar
P. di Resta
P. di Resta
avatar

Team : Lexianer
Fahrzeug : Lexus PETRONAS TOM‘S SC430 (SUPER GT) ‘08
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 19.11.11
Ort : regensburg

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   So 1 Dez 2013 - 12:27

Man muss eh erst sehen, wie die Autos sich verhalten.

So haben die 3 Lexen dann die selben LP. Genauso der Woodone-GT-R.
Vielleicht haben sie die ja angeglichen, dann wäre da schonmal ein dickes Thema vom Tisch.
Zu Jedem "Premium" gibts auch ein Base-Modell. Die Lackierung scheint aber nur einfarbig möglich zu sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mo 9 Dez 2013 - 0:44

Da ich ja gestern auch mehrmals zu dem Thema befragt wurde versuch ich mal ein wenig Pro und Kontra hier zu bearbeiten um dann ende der Woche mit Soul eine Entscheidung zu fällen.

Denke das ist auch wichtig, da ihr euch ja auch drauf einstellen müsst welche Autos ihr jetzt kaufen sollt.

Hierzu wäre es gut wenn jeder von euch hier auch nochmal seine Meinung dazu abgibt, damit wir das auch in unserer Entscheidung berücksichtigen können.

Vorteil:

- Durch die Individuellen Gestaltungsmöglichkeiten wäre es auch möglich das zB mehr als die 3 vorhandenen HSV's mitfahren und jeder hätte das Fahrzeug das er will.
- Es wären nur 4 Autos anzugleichen (ansonst wären es ca 7, also auch nicht so viel mehr)

Nachteil:

- Es besteht die Gefahr, dass manche Autos mit bestimmten Lackierungen nicht so "hübsch" aussehen (wobei halt Geschmäcker verschieden sind)
- Die Verbundenheit zur echten Super GT und deren Teams fällt damit ein weg

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mo 9 Dez 2013 - 1:10

Mad denkst du das die Base modelle beispielsweise mit den HSV standardmodellen leistungstechnisch unterscheiden?
Also ich persönlich fand die idee von City ja ganz gut gestern wo er sagte das man neben dem Weider,Raybrig und Keihin HSV die restlichen Fehlenden originalen HSV´s die es in echt gibt mit den Base modellen auffüllt.
Sodass zB. nicht 3 sondern 5 HSV´s zur verfügung stehen würden.

Aber dazu müsste man halt wissen ob man die Basemodelle extra angleichen muss oder die identisch sind.  pc 

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mo 9 Dez 2013 - 1:59

Was ich bezüglich zu dem Vergleich Base zu Original sagen kann ist, dass beide sich gleich anfühlen. Ich habe den Keihin und das Base und spüre (vllt auch auf Grund der Padsteuerung) keine Unterschiede. Ich denke das die Base einfach nur die Palette vergrössernso das 4 Teams bzw 4 Mann einen HSV oder die anderen Fahrzeuge fahren kann. Es wäre aber sinnvoll die anzahl der einzelnen Fahrzeugtypen zu beschränken z.B. nur 3 Teams dürfen HSV fahren, 3 GT-R und 3 NSX (ist nurn Beispiel und nicht zu Ende gedacht ^^). Weil sonst haben wir am Ende 12HSV im Starterfeld, weil mit Basemodel ist das ja möglich und es sind keine NSX 2 GT-R und 1 SC430 unterwegs und das ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mo 9 Dez 2013 - 2:31

Ich glaub auch nicht das da Unterschiede sind
Warum auch? Die kopieren einfach den Raybrig oder den Keihin und gut ist. Warum sollten sie das Rad neu erfinden.

Zum Thema Base mit Echten gemischt halt ich nicht so viel davon.
Bin da eher dafür das einheitlich handzuhaben, also entweder Base oder die Echten

Edit: @Beo: Was haben die Base jetzt für Individualisierungsmöglichkeiten?
Lack komplett mit allen Paint Chips? Felgen? Startnummer? Nummernfeld das originale Super GT oder das Gran Turismo?

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mo 9 Dez 2013 - 3:05

bei den Base kannst die Startnr. einstellen. Einfarbig den Karosserielack ändern und die Felgen lackieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Di 10 Dez 2013 - 5:57

Ich bin grundsätzlich dafür die Basis Modelle zu benutzen. Für das Testen bzw. Anschaffen der Autos ergibt das nich so nen großen Zeitaufwand. Ich find auch die Überlegung von Beo ganz gut, dass nich alle mit dem HSV starten dürfen.

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Di 10 Dez 2013 - 6:22

Ich hab mir da mal ein Basemodelkonzept überlegt:

Da wir bis jetzt ja 16 feste Anmeldungen und 2 evtl. haben, könnte man ja sagen:

1. es dürfen nur 2 Teams ein Fabrikat benutzen

oder

2. es darf nur 3x ein Fabrikat einzeln verwendet werden.

Das würde bedeuten das jedes Auto maximal 4x dabei wäre und sich aber auch nur auf max. 3 Teams verteilt, somit würde kein Ungleichgewicht entstehen und wir hätten min. 4 Fabrikate dabei, wahrscheinlicher wäre da aber das es 5 oder 6 werden, weil nicht jeder SC430 oder NSx oder Z fahren möchte.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Mi 11 Dez 2013 - 22:09

Push

Edith Beo: Ja sowas in der Art wird auf jeden Fall kommen.
Wenn in einem Team beide das selbe Fahrzeug haben müssen (wird wohl so kommen) werden wir bei Original & Base gemischt wahrscheinlich auch nur je 1 HSV, NSX, Z, GTR und Supra Base erlauben.
Wenn wir nur Base fahren werden wir uns auf ne Anzahl an maximalen festlegen (ich denk mal 3 Teams pro Base). Die Teams müssen sich dann farblich natürlich unterscheiden.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 12 Dez 2013 - 1:10

Also wenn ihr Teamintern gleiche autos zur pflicht machen wollt werden head und ich wahrscheinlich kein team bilden können.
Head will auf garkeinen fall einen honda fahren und da ich jetzt privat aber einen honda fahre will ich eigentlich gern mal einen honda pilotieren o.O
Die gewünschte Fahrzeugvielfalt wird dadurch aber auch gesenkt durch Teamintern gleiche autos.
Head und ich hätten auf jeden fall schonmal zwei unterschiedliche Fahrzeuge. Und ich glaub nicht das wir die einzigen bleiben ^^
Mit zwang wird es wohl mindestens ein auto weniger in der vielfalt geben

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
hensar
P. di Resta
P. di Resta
avatar

Team : Lexianer
Fahrzeug : Lexus PETRONAS TOM‘S SC430 (SUPER GT) ‘08
Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 19.11.11
Ort : regensburg

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 12 Dez 2013 - 6:15

Sei mal vorsichtig mit der Fahrzeugwahl.

Die NSX-Base ist Stand Epson Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Do 12 Dez 2013 - 6:57

Auf base modelle hab ich eh kein bock Very Happy
Habe ich nicht vor mir zu kaufen ^^

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Fr 13 Dez 2013 - 0:36

Mir ist es eigentlich recht egal ob man in den Teams das selbe Fahrzeug fährt, oder nicht.

Die Überlegung dahinter war aber, dass jeder das Fahrzeug bekommt das er gerne hätte.
Und wenn wirs so halt vorschreiben haben die, die auf den hinteren Fahrzeugwahl-Spots sind auf jeden Fall mehr Auswahl.

Wenn du willst können wir darüber aber auch eine Umfrage machen

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Fr 13 Dez 2013 - 1:21

Ich weiß ja nicht ob es überhaupt noch andere gibt die gern unterschiedliche autos fahren würden.
Von mir aus kann man das mittels einet umfrage herausfinden.

Ansonsten gibts halt ein Team der ersten stunde weniger.
Head lässt sich nicht überreden honda zu fahren und ich will schon aufgrund meines realen hondas einen honda fahren ^^

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

https://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Fr 13 Dez 2013 - 1:40

Mit City bist eh besser dran  Muss weg! 

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Headwind2010
P. di Resta
P. di Resta


Team : Xanavi Nismo Motorsport
Fahrzeug : Xanavi Nismo GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : Ruhrpott

BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   Fr 13 Dez 2013 - 7:39

naja solange er nich dich als tk hat schafft er denn team titel so oder so  Geh Bügeln 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BaseModells in GT6   

Nach oben Nach unten
 
BaseModells in GT6
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: German Racing League :: Umfragen-
Gehe zu: