Willkommen auf der Seite der German Racing League. Wir sind eine GT6 Liga. Gefahren wird eine Super GT Saison. Viel Spass beim Erkunden der Seite.
 
PortalStartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Eckdaten 2014

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Soul
F. Alonso
F. Alonso
avatar

Team : Royal Honda Racing
Fahrzeug : ARTA NSX '06
Anzahl der Beiträge : 924
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Schweiz

BeitragThema: Eckdaten 2014   Fr 15 Nov 2013 - 7:51

Start der Saison: 09.03.2014 (Grand Valley Speedway)
Fahrzeuge: GT500 SuperGT AB 2005 inkl. Base Modellen
Anzahl Rennen: 20 Rennwochenenden mit jeweils 2 Rennen

_________________

Royal Honda Racing - Saison 2 nach 40 von 40 Rennen
1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st 1st
2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd 2nd
3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd 3rd


Zuletzt von Soul am Di 25 Feb 2014 - 6:44 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/0SoulSurvivor?feature=mhsn
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Do 26 Dez 2013 - 23:24

Mahlzeit

Also wenn die Saison anfang Februar losgehen soll,sollten wir glaub ich langsam mal anfangen weiter zu kommen was die klärungen der letzten angelegenheiten angeht  Wink 

Was ist jetzt mit den Fahrzeugen?
Laut umfrage will die mehrheit sowohl Base als auch Originale Super GTAutos fahren.

Muss Teamintern jetzt das gleiche Auto gefahren werden oder nicht?

Und ein wichtiger punkt wie ich finde.
Was ist mit der Fahrzeugwahl?
Meiner Meinung nach kann man da nicht nach letztem Saisonstand gehen.
Zum einen weil das ur lange her ist und zum anderen weil es einige neue gesichter gibt die durch sowas stark benachteiligt würden.
Oder beispiel City der vorne mitgefahren ist aufgrund seines späten einsteigens aber im klassement weit unten war.
Man sollte das meiner meinung nach mit einem Zeitfahren lösen wo der beste dann zuerst wählt.Alle selbes Auto ohne setup und gleiche strecke.
Dafür könnte man vielleicht eine Saisonveranstaltung wählen.
Dort werden die zeiten direkt notiert,jeder fährt das gleiche auto und abkürzen is unmöglich.

Wird die Renndistanz die gleiche sein wie 2012?
Wenn ja müsste man sich keine gedanken über einen reifen Bug machen.
Man kann nämlich selbst mit den weichen reifen fast auf jeder strecke 45min durchfahren Very Happy

Dann wenn Fragen wie Teaminterne Autos geklärt sind müssen sich auch erstmal teams finden.
Das geht dann au vielleicht nicht so schnell.
Und Teamnamen ausdenken usw^^

Und wir haben mehr bewerber als wir freie plätze haben Very Happy
Wie wird das gelöst?^^

Fragen über fragen Very Happy

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

http://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
CityCobra24
P. Maldonado
P. Maldonado
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 26.09.12
Ort : Wattenscheid

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Fr 27 Dez 2013 - 4:05

Also ich stimme da bull voll zu vor allem dat mit dem auswahl verfahren is mir sehr wichtig dass dat fair abläuft und daher wäre ein
zeitfahren oder so die beste lösung da kann dann au niemand rum kacken wenn er sehr spät wählt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Fr 27 Dez 2013 - 4:17

1. Fahrzeugwahl:

Ich finde eher es sollte nach der letzten Saison gewählt werden. Jeder hat in der Saison seinen Platz mehr oder weniger erkämpft. Es sollte so gewählt werden wie überall anders auch, nach letzter Saison, dann 2. Liga und dann die neuen nach Anmeldedatum. Ich fänd es schon scheiße wenn man ein Quali zur Fahrzeugwahl fährt, denn egal welches Auto man nimmt kommt nicht jeder damit gleichgut klar. Und wenn dann der Meister von letzter Saison nur zbsp als 6ter wählen dürfte und ein neuer als erstes wär das doch extrem beschissen. Neue müssen sich eben hinten anstellen, war bisher bei uns immer so und ist fast überall genauso. Bei einer Abstimmung wären wohl mehr für ein Zeitfahren, da es recht viele gibt die neu sind. Nur wenn man es jetzt so macht muss man es immer so machen.


2. Gleiche Fahrzeuge im Team:

Ich fänd es besser wenn gleiche Fahrzeuge im Team sind, weil ein Team eigentlich nicht aus verschiedenen Fahrzeugherstellern bestehen kann. (min der Hersteller sollte gleich sein)
Außerdem könnten so auch die weiter hinten Fahrzeugwählenden ihr Lieblingsauto nehmen. Somit weniger Streitigkeiten beim ersten Punkt.


3. Startplatzvergabe:

Man sollte es ähnlich wie die Konsolenracer machen. Bedeutet dass die Quali für alle zusammen ist und die ersten 13 (oder eben 16) zusammen in Lobby 1 startet. alle anderen eben in Lobby 2 oder 3 etc. Man müsste nur die Punktevergabe leicht anpassen. Es würden immer die besten in Lobby 1 starten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CityCobra24
P. Maldonado
P. Maldonado
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 26.09.12
Ort : Wattenscheid

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Fr 27 Dez 2013 - 4:47

also mit 16 in einer lobby kann man vergessen den dann verlieren die leute immer an der box wenn se sehr spät in die lobby gehn und dat is mist und nich wirklich interessant und au nit ausgeglichen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mainyard
D. Ricciardo
D. Ricciardo


Team : Hannover Racing Team
Fahrzeug : Castrol Tom's Supra '97
Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 28.12.10
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Fr 27 Dez 2013 - 23:57

Also zur Startplatzvergabe stimme ich Crusher zu. Nur sollte dann noch was gefunden werden das nicht ein stärkerer auf langsam macht damit er in die schwächere gruppe kommt und dort locker den Sieg einfahren zukönnen.

Die Renndistanz kann man doch in Gt6 in Minuten einstellen deswegen sollten wir dort eigentlich keine Probleme haben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 1:04

Wenn man mit 2 Lobbys fährt könnte man eventuell die punktevergabe überdenken.
Wär irgendwie quatsch wenn der sieger der schwachen gruppe mehr punkte bekommt als der letzte der starken gruppe  scratch 

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

http://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 1:29

Genau so ist es ja auch gedacht...

Bsp:
Lobby1:
1.Platz 20p
2.Platz 19p
.
.
.
.
.
13.Platz 8p

2.Lobby:
1.Platz 7p
2.Platz 6p
.
.
.
.

Nur mal als Beispiel.

So hätten wir eine große Liga.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 2:52

Fänd ich an sich ja ne geile sache  OK! 

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

http://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Marci
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : Impulsive 23
Fahrzeug : Nissan YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 739
Anmeldedatum : 25.02.11
Ort : Wuppertal/NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 3:40

Ich wäre auch trotzdem dafür, die Fahrzeugwahl nach dem Ergebnis der letzten Saison laufen zu lassen. Wie Crusher schon gesagt hat, wird das auch so in vielen anderen Foren so gehandhabt. Ich weiß, dass wir nicht die vielen anderen Foren sind, aber ich denke dass das die beste Lösung ist Wink

Außerdem wäre ich auch dafür, dass ein Team das selbe Auto fahren muss. Wir halten hier uns ja ziemlich nah ans echte Reglement. Und da gibts auch nicht dass in einem Rennstall zwei verschiedene Marken vorhanden sind. Wenn wir SUPER GT fahren dann richtig  Notiz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CityCobra24
P. Maldonado
P. Maldonado
avatar

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 26.09.12
Ort : Wattenscheid

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 9:14

normalerweise spricht da ja au nix gegen die fahrzeugwahl nach dem saisonergebnissen zu machen aber
dadurch dass wir letzte saison nich gefahren sind und ich erst zu den letzten rennen eingestiegen bin fänd ich et besser wenn man dat nach einer zeitenveranstaltung macht wird au in einigen rennseiten gemacht daher kann man diese argument au nit bringen und wie du au schon sagtest wir sind nich irgendwelche rennseiten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 22:54

Selbst bei einem Jahr Pause zählt die letzte Saison als ''vorige''. Nur weil zbsp 5 Leute die Chance haben wollen früher zu wählen sollte man es nicht mit einem Zeitfahren machen.

Die ersten der letzten Saison haben sich z.T. 1 Jahr abgemüht gute Ergebnisse zu erzielen und das soll fürn Garten sein weil einige Leute 3 oder 4 Rennen gut gefahren sind? Halt ich für absoluten Nonsens. Leute die letzte Saison ein gutes Gesamtergebnis erzielt haben sollten auch dafür belohnt werden.

Und ob du nu als 10. Wählst oder vllt noch 5 Plätze gewinnst sollte dank der Autovielfalt kaum Probleme bedeuten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Sa 28 Dez 2013 - 23:59

Um mal auf deine Punkte einzugehen Brahama:

Die Umfrage ist entschieden. Tut mir leid, dass ich das nicht bekanntgegeben hab. Wir fahren Original und Base Modelle.
Ich würde allerdings vorschlagen, dass jedes Base Modell, gleich wie die Originalen, nur 1x vorhanden sein darf.
Dazu paar Extraregelungen, dass die Lackierung von der Rennleitung abgenommen werden muss. Für die ganze Saison gleich bleiben muss. Bei 2 Base Modellen in einem Team muss die selbe Farbe verwendet werden. Bei Base Modellen in unterschiedlichen Teams darf nicht der selbe Farbton verwendet werden (zB 2 verschiedene Rot-töne sind nicht erlaubt)

Teamintern das selbe Fahrzeug?
- Hängt jetzt von der Teilnehmerzahl ab.
Ich versteh dein Problem (und vielleicht auch das von anderen), aber wenn wir jetzt 24 Fahrzeuge haben (Base + Originale) und angenommen 28 Starter in einer Liga ist das glaub ich ein wenig problematisch.
Damit auch gleich zum "Problem" mit den mehr Bewerbern als Plätze.
Dazu stellt sich halt die Frage:
- Machen wir eine große Liga und splitten auf 2 Lobbys wenn wir zB mehr als 14 Fahrer sind.
Dazu bräuchten wir halt auch ein neues Punktesystem. Und was ist dann mit Leuten die nicht an der Quali teilnehmen können? Setzt man dann die ersten 5 der Meisterschaft automatisch in Lobby 1?
- Oder machen wir wieder 2 Ligen und lassen die dann, wenn wir zusammengezählt weniger als 15 Starter haben, zusammen fahren? Also wie in einem Multi-Class-Rennen.

Fahrzeugwahl kann ich im Moment nicht viel zu sagen. Ich versuch was zu finden was beiden Seiten gerecht wird. Hab da schon ne Idee, aber muss die noch sinnvoll ausarbeiten.

Renndistanz wird wohl gleich bleiben.
Im Rennen ist der Reifenbug wohl nicht so ein Problem. Das größere Problem ist in der Quali. Der weiche Satz geht vielleicht für 6 schnelle Runden. Dann könnten wir die Quali eigentlich gleich auf 15min verkürzen bzw auch gleich direkt um 19:00 am Sonntag ausfahren. (Dann wär auch das Problem weg, dass wer zur Quali nicht kann und dann, wenns ne große Meisterschaft gibt, in der schlechteren Lobby landet)
Ich würde aber zu dem Punkte gern nächste Woche ein Testrennen veranstalten. Um eben Reifenverschleiß, Balancing, Ablauf und Lobbyeinstellungen zu testen. Offizieller Thread sollte heute noch folgen.

Das Team finden is denk ich das kleinste Übel. Die meisten wissen eh schon mit wem sie fahren.
Ich denk aber die Fahrzeugwahl wird aber wieder etwas dauern. Und ich finde zwischen der beendeten Fahrzeugwahl und dem ersten Rennen sollten schon ca 2 Wochen dazwischen sein.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 1:59

Hi Mad

Stimme dir in deinen Punkten zu den Basemodellen komplett zu.
Sehe das was Anzahl,Lackierungen usw angeht genau so wie du.

Ob wir jetzt eine Große Liga oder 2 Ligen machen ist denk ich mal ne Organisatorische Frage.
Also wer würd sich da dann zB um die 2 Liga kümmern.
Das mit den Multiclass Rennen wäre ja auch mal ein Hammer^^
Also wenn die 2 Liga wieder GT300 Fahren würde wäre es ja quasi wie in echt.
Fänd ich schon sehr geil Very Happy

Was die Teaminternen Fahrzeuge angeht versteh ich das natürlich das es besser,realistischer und vorallem Fairer ist als wenn man das mischen dürfte.
Wenn man eine Mischung zulässt besteht natürlich die gefahr das einige nicht das Fahren können was Sie wollen.Das wäre ja auch irgendwie schade.

Also was die Rennen angeht mach ich mir über den Reifenbug momentan keine sorgen weil ich bissher eigentlich immer 45 min durchfahren konnte.Selbst mit weichen reifen.
Die bauen im nachhinein natürlich schneller ab als die Harten.Was aber auch wieder kleine taktikspielchen zulassen würde Very Happy

In der Quali hast du recht kann man die Zeit eigentlich auch verkürzen Very Happy

Ein Testrennen ist natürlich eine gute Sache um einiges zu testen Smile

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

http://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mainyard
D. Ricciardo
D. Ricciardo


Team : Hannover Racing Team
Fahrzeug : Castrol Tom's Supra '97
Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 28.12.10
Ort : Celle

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 2:18

Ich wäre eher für eine grosse Liga.Da manche Leute nicht jedes Rennen mitfahrenkönnen.
Und wie die erfahrung gezeigt haben nicht wie die letzte Sasion zu 7 in einer Lobby fahren.
Wenn wir halt mehr sind kann man das gleich aufteilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 3:04

Ich weiß nicht ob du das richtig verstanden hast main.  Wink 
Unter 7 wären wir bei beiden Varianten wohl nie. Egal ob wir jetzt ne große Liga mit 20 Fahrern, oder 2 Ligen mit je 10 Fahrern wären. Wenn weniger als 15 Anmeldungen sind würden wir alle zusammen in einer Lobby, und bei mehr als 14 Anmeldungen in 2 Lobbys fahren.
Die Aufteilung bei 2 Lobbys wäre nur gleichmäßiger.

Ich persönlich tendiere aber auch eher zu einer großen Liga. Dann gibt es denk ich für alle mehr Gegner und ein breiteres Leistungsniveau.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marci
L. Hamilton
L. Hamilton
avatar

Team : Impulsive 23
Fahrzeug : Nissan YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 739
Anmeldedatum : 25.02.11
Ort : Wuppertal/NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 5:35

Mad schrieb:


Ich persönlich tendiere aber auch eher zu einer großen Liga. Dann gibt es denk ich für alle mehr Gegner und ein breiteres Leistungsniveau.

OK!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LinkX29
A. Sutil
A. Sutil
avatar

Team : Impul Falcons
Fahrzeug : Calsonic Impul GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 28.05.11
Ort : Südbrookmerland

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 7:25

Möchte auchmal meine Meinung dazu äußern.(Vielleicht als Denkanstoß).

Zu den unterschiedlichen Fahrzeugen in den Teams:
Wir haben hier einige "alteingesessene" Teams die auch in der Zukunft zusammen fahren möchten;und das evtl.mit unterschiedlichen Fahrzeugen.
Wenn jetzt teamintern das selbe Fahrzeug gewählt wird, ist die Teamsuche oder Teamwahl hinfällig. Wenn der erste der wählt sich z.B. für den WEIDER HSV entscheidet und der dritte in der Wahl den auch möchte, ist das ein Team; find ich komisch; oder verstehe ich das falsch. Denn wenn der erste der sein Auto wählt es dann auch schon gleich für seinen Teamkollegen reserviert, der aber erst an achter Stelle wählen darf, dann stimmt da was nicht.

Zu der Aufteilung der Lobbys:
Wenn es eine große Liga geben soll, sehe ich jetzt auf dem aktuellen Stand ein Problem. Bei aktuellen 18 vorläufigen Meldungen hätten wir nur zwei Fahrer in der 2.Lobby, wenn alle da sind? Ansonsten finde ich es auch gut mit einer großen Liga und einem überarbeiteten Punktesystem.
Jeder weiß ich bin keiner von den Top-Fahrern, und bei einer Quali wo alle da sind werde ich mich für die 2.Lobby qualifizieren. Aber wenn mal nicht alle bei der Quali dabei sind, sollten diejenigen die dabei sind, dadurch belohnt werden dass sie in der 1.Lobby mitfahren und um die höheren Punkte kämpfen.
Nicht jeder kann in der Woche wegen Arbeit oder ... an der Quali teilnehmen, aber in der letzten Saison hatten wir zusätzlich auch eine Quali am Wochenende. Ich finde das sollte jedem die Gelegenheit geben an der Quali teilzunehmen. Wer mitfährt sollte belohnt werden (wenn die Teilnehmerzahl über 16 ist).
Ein kurzes Beispiel: letzte Saison haben viele Fahrer nicht an der Quali auf dem High Speed Ring teilgenommen, weil sie der Meinung waren, es machte mit dem dort herschenden Windschatten keinen großen Unterschied wer von wo startet; Mad,Soul und ich waren die einzigsten Quali-Teilnehmer; das war SCHEI...!!!


Brahama hatte es hier kurz angesprochen:2.Liga mit GT300 Fahrzeugen.
Finde ich sehr gut, ich liebe diese Fahrzeuge, aber wie in der letzten Saison wird man dafür keine oder nicht genug Fahrer finden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 8:05

Servus Link  Hi 

Dein ersten Teil versteh ich mal gar nicht^^
Bist du für gleiche Fahrzeuge im Team oder dagegen?

Das mit der Aufteilung hast du glaub ich falsch verstanden.
Wenn sich 18 Fahrer fürs Rennen anmelden wird natürlich in der Mitte gesplittet.
Die schnellsten 9 fahren in Lobby 1, die anderen 9 in Lobby 2.

Zum Punktesystem hab ich mir kurz was überlegt.
Und zwar könnte man das Punktesystem auf die ersten 15 Fahrer erweitern.
Bei zB 18 Startern würde das so aussehen:

P1 L1 ... 25P.
P2 L1 ... 21P.
P3 L1 ... 18P.
P4 L1 ... 15P.
P5 L1 ... 12P.
P6 L1 ... 10P.
P7 L1 ... 9P.
P8 L1 ... 8P.
P1 L2 ... 7P.
P9 L1 ... 6P.
P2 L2 ... 5P.
P3 L2 ... 4P.
P4 L2 ... 3P.
P5 L2 ... 2P.
P6 L2 ... 1P.
P7-P9 L2 ... 0P.

Den 1. aus Lobby 2 würde ich dann von den Punkten besser stellen als den letzten aus Lobby 1. Ansonst wird Lobby 2 direkt an Lobby 1 gereiht.
Ich hoffe man vesteht was ich meine.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
BrahamaBull
S. Vettel
S. Vettel
avatar

Team : Honda Racing Team
Fahrzeug : TAKATA DOME NSX
Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 13.09.10
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 8:15

Maddy ich würd das wirklich so machen das man die punkte quasi fortführt Wink
Denn wenn sich jemand in der quali für Lobby 1 qualifiziert sollte er auch auf jeden fall mehr punkte bekommen als der erste der der 2 Lobby Wink
Auch wenn er letzter der ersten lobby wird.
Denn schließlich war er in der quali zB besser als der 1 der 2 Lobby Very Happy

Ich hoffe du verstehst wie ich dasd meine Wink

_________________


GRL Champion 2011 !!!

Xanavi Nismo Motorsport GRL Konstrukteurs Meister 2011 !!!

http://www.facebook.com/BlackLion206
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://german-racing-league.forumieren.com
Mad
N. Rosberg
N. Rosberg
avatar

Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.02.11
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 8:20

Ja, aber ich seh das so:
Der letzte Platz in Lobby 1 im Rennen leichter zu bekommen, als der 1. in Lobby 2.
Und vom Balancing her lässt es sich leider nicht vermeiden, dass es Autos geben wird die ein ticken schneller in der Quali sind und dafür ein ticken langsamer im Rennen. Denk mal der HSV ist da ein gutes Beispiel.

_________________

"This pretty much sums up my racing career. All the work is done. Finish line, in sight. And then BAAAM, I have my pitty."
Travis Pastrana


GRL Pokale:

 1st  1st  1st  1st  1st 
 2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd  2nd 
 3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd  3rd 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   So 29 Dez 2013 - 23:51

Moin Jungs,

dann kommt auch mal mein Senf dazu.

Also was Teams und Autos betrifft bin ich klar dafür das in einem Team 2 verschieden Fahrzeuge sein dürfen, denn 1. war das ja bis jetzt auch so und ich wüsste nicht warum das geändert werden sollte besonders da es mit den Basemodels ja genug Fahrzeuge gibt. 2. Würde es evtl. etablierte Teams die unterschiedliche Autos fahren wollen auseinander reißen.

Thema Lobbys:

Also eine grosse Liga find ich auch besser. Was die Punkte angeht würde ich der 2. Lobby mehr Punkte einräumen, da die Fahrer ja gar keine Chance haben sich zu verbesser als Beispiel.

Bei 18 gesamt Startern bei 2 Lobbys a 9 Mann, der 1 der 2. Lobby kann nicht besser werden als Platz 10. Das ist aber unfair wenn ein Fahrer seine Qualy verkackt und im Rennen dann deutlich besser ist und vllt dannn sogar um Platz 5 mitfahren könnte. (siehe Deep Forest 2012 meine Qualy war echt scheiss, war da nur ganz hinten, im Rennen dann aber war ich dann 2x 3.)

Ich hätte da 2 Lösungsvorschläge:

1. der Kompliziertere:

Es werden die Gesamtzeiten verglichen und jeder wird dann nach Endzeit eingestuft würde heissen:


Lobby 1

1. A 15min
2. B 16min
3. C 18min
4. D 20min
5. E 21min

Lobby 2

1. F 17min
2. G 19min
3. H 19min
4. I 22min
5. J 23min

Endergebniss

1. A
2. B
3. F
4. C
5. G
6. H
7. D
8. E
9. I
10. J

So wäre es zu mindest von der Gesamtzeit her nach Reihenfolge.
Mann kann ja dann noch einen Bonusverteilen für das erreichen der 1. Lobby. z.b. +5 Pkt. Damit ist dann auch der Anreiz da in die erste Lobby zu kommen.


2. Die Abstufung

Das wäre der schon angesprochene Vorschlag mit den abgestuften Punkten pro Lobby. Nur würde ich da mehr Punkte verteilen in der 2. Lobby um Leuten die in Qualy net so gut sind wie im Rennen entgegen zu kommen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Crusher201000
J. Button
J. Button
avatar

Team : MaRc Motorsport
Fahrzeug : YellowHat YMS GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 367
Anmeldedatum : 21.04.11
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Mo 30 Dez 2013 - 1:02

Hier ein Bsp wie ich es machen würde:

1.Lobby:
1. 25p
2. 20p
3. 16p
4. 13p
5. 11p
6. 9p
7. 8p
8. 7p
9. 6p
10. 5p

2.Lobby:

1. 7p
2. 5p
3. 4p
4. 3p
5. 2p
6. 1p
7/8/9/10. 0p

Ich sehe es ähnlich wie Beo, man sollte den Leuten in der 2. Lobby auch einen Ansporn geben. Denn manche Leute nehmen es in Kauf ihr Setup aufs Rennen auszurichten und damit langsamer in der Quali zu sein. Und damit sich die letzten der ersten Lobby trotzdem weiterhin anstrengen. Sonst könnte man sich ja denken dass man eh nicht mehr weiter zurückfallen kann.

Der Vorschlag von Beo mit den Zeiten ist auch sehr interessant, aber schwierig zu realisieren. Wenn zbsp ich die Quali verkacke und in Lobby 2 fahren muss und allen dann um die Ohren fahre während Brahama die ganze Zeit mit Soul in Lobby 1 kämpft ist nachher das Endergebnis dass der 1. Platz von Lobby 2 der Gesamtsieger. Sowas fänd ich ich keinster Weise akzeptabel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MjrBeowulf
F. Massa
F. Massa
avatar

Team : Red Fury Turbo Racers
Fahrzeug : Nissan Calsonic GT-R '08
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 29.12.11
Ort : Homberg/ Efze

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Mo 30 Dez 2013 - 1:42

Crusher du hast recht mit den Zeiten, deswegen dachte ich auch an Bonuspunkte für die Fahrer in Lobby 1.

Würden wir beim aktuellen Punktesystem bleiben 20-0 wäre die Aufteilung

1. 6 Pkt
2. 4 Pkt
3. 3 Pkt
4. 2 Pkt
5. 1 Pkt

So würde selbst wenn in Lobby 2 einer der Topfahrer landen würde, in Lobby 1 die Punkteverteilung besser ausfallen. Vllt könnte man die Top 5 Fahrer in der Meisterschaft fest in Lobby 1 setzen damit da kein Versuch zur Vorteilsnahme entsteht.


Bei 2 Punktesystemen würde ich die Punkte eher so verteilen:


PlatzLobby 1Lobby 2
12511
2208
3166
4135
5114
693
782
871
960
1050
1140
1230
Die 2. Lobby sollte auf jedefall so viel Punkte bekommen da es nicht unrealistisch ist im Rennen von 14 auf 5 vor zu fahren. Somit sind die Leute in Lobby 2 auch gleichwertig in die Punkteverteilung eingebunden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
CeSC
J. Button
J. Button


Team : Genki Racing Team
Fahrzeug : Trabant P50 GT
Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.12.10
Ort : Hannover/Burgdorf

BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   Mo 30 Dez 2013 - 3:10

Da ich grad nen riesen Beitrag verfasst habe mit dem auch meinen Senf dazu geben wollte, der dann aber durch meinen Freund Backspace wieder gelöscht wurde, bitte ich mal die Admin Kollegen zu nem Gespräch im PS Chat oder bei Skype ^^ Habt ihr heut Abend Zeit?

_________________
Toyota Castrol Cesc's SUPRA '97 ^^

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eckdaten 2014   

Nach oben Nach unten
 
Eckdaten 2014
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» NHL Entry Draft 2014
» SHL-Ice Girl Juli 2014
» Steam Freunde gesucht
» doppelter Birnenpreis in Gun City
» Das zweites Forum Pokémon Tunier am 14.9.2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Racing League :: GRL 2014 Gran Turismo 6 :: Saison 2014 Eckdaten-
Gehe zu: